Connect with us

Nachrichten

So deaktivieren Sie Wi-Fi-Anrufe und VoLTE auf dem Galaxy S22

So deaktivieren Sie Wi-Fi-Anrufe und VoLTE auf dem Galaxy S22

Wi-Fi-Anrufe und Voice over LTE (VoLTE) sind zwei der wichtigsten Funktionen, die viele Menschen heutzutage nutzen. Aufgrund eines neuen Exploits, den das Project Zero-Team von Google entdeckt hat, ist es jedoch für viele Exynos-Geräte nicht mehr sicher, diese Funktionen zu verwenden, da Hacker Zugriff auf Ihr Telefon und alle darauf gespeicherten Informationen und Daten erhalten können nur mit Ihrer Telefonnummer. In der Zwischenzeit besteht die beste Lösung darin, Wi-Fi-Anrufe und VoLTE auf dem Galaxy S22 zu deaktivieren, wenn man bedenkt, dass es eines der betroffenen Geräte ist. Sie können unseren ursprünglichen Beitrag hier für die vollständige Liste der Geräte überprüfen.

Nun ist es erwähnenswert, dass die Schwachstelle nur für Benutzer von Exynos-betriebenen Galaxy S22 verfügbar ist. Wenn Sie also die Snapdragon-Variante verwenden, müssen Sie keine der Einstellungen deaktivieren.

Deaktivieren Sie Wi-Fi-Anrufe und VoLTE auf dem Galaxy S22

Wenn Sie glauben, dass Sie Wi-Fi-Anrufe oder VoLTE auf dem Galaxy S22 deaktivieren möchten, ist der Vorgang selbst unkompliziert. Die Einstellungen können jedoch oft schwer zu finden sein, besonders wenn Sie sich überhaupt nie damit beschäftigt haben. Glücklicherweise existieren sie innerhalb derselben Haupteinstellung, sodass wir nicht so weit gehen müssen, um nach ihnen zu suchen.

Lassen Sie mich Ihnen dennoch zeigen, wie Sie Wi-Fi-Anrufe und VoLTE auf dem Galaxy S22 deaktivieren und Ihr Telefon möglicherweise vor Hackerangriffen schützen können.

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem Galaxy S22 zu Einstellungen.

Schritt 2: Tippen Sie auf Verbindungen.

Schritt 3: Sobald Sie sich im neuen Menü befinden, schalten Sie einfach die aus WLAN-Anrufe Umschalten.

Schritt 4: Jetzt sehen Sie im selben Menü Mobilfunknetze; tippen Sie darauf.

Schritt 5: Deaktivieren Sie im neuen Menü den Schalter mit der Aufschrift: VoLTE ruft SIM 1 an.

Das ist es. Dies sind alle Schritte, die Sie ausführen müssen, um Wi-Fi-Anrufe und VoLTE auf dem Galaxy S22 zu deaktivieren. Derselbe Vorgang kann für alle Samsung-Telefone mit One UI verwendet werden. Um die vorherige Aussage zu wiederholen, müssen Sie diese Einstellungen nur deaktivieren, wenn Sie ein Samsung-Telefon mit einem Exynos-Chipsatz verwenden.

Wie lange Sie diese Einstellungen deaktiviert lassen müssen, hängt nur davon ab, wann Samsung beschließt, die Schwachstelle zu patchen. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir Ihnen jedoch, diese zu deaktivieren, bis Sie wissen, dass Sie sie sicher wieder auf Ihrem Galaxy S22 oder anderen betroffenen Samsung-Telefonen verwenden können.

Teilen Sie diese Geschichte

Facebook

Twitter