Nachrichten

So überprüfen Sie die Akkulaufzeit von AirTag auf dem iPhone

Apple hat bereits im April sein AirTag-Zubehör neben den neuen Modellen M1 iMac und iPad Pro angekündigt. Wenn Sie das Artikel-Tracking-Zubehör besitzen, gibt es eine Handvoll Dinge, die Sie vielleicht wissen möchten. Der AirTag wird von einer standardmäßigen CR2032-Batterie betrieben, die schlank und recht kompakt ist, um den Innenraum des AirTag auszufüllen. Der AirTag informiert Sie jedoch nicht darüber, wie viel Akku verbraucht wird und wie viel noch übrig ist, falls Sie ihn wechseln möchten. Seien Sie nicht beunruhigt, wir teilen Ihnen mit, wie Sie Ihren AirTag-Akku überprüfen können.

Der AirTag verwendet eine leere CR2032-Batterie und so können Sie es überprüfen

Die Apple Watch und sogar die AirPods verfügen über eigene Widgets, die Ihnen sagen, wie viel Akkulaufzeit noch auf dem Gerät ist. Beim AirTag muss man ein wenig tief greifen und prüfen, wie viel Akkulaufzeit auf dem AirTag noch vorhanden ist. Da der AirTag eine austauschbare CR2032-Batterie verwendet, möchten Sie möglicherweise wissen, wie viel übrig ist, bevor Sie sich entscheiden, ihn zu ersetzen. Befolgen Sie einfach die folgenden einfachen Anweisungen, um Ihren AirTag-Akku auf Ihrem iPhone zu überprüfen.

Apple Watch Series 7 mit kleinerem doppelseitigem S7-Chip, der eine Modulminiaturisierung ermöglicht

1. Das erste, was Sie tun müssen, ist die Meine App finden auf Ihrem iPhone.

2. Gehen Sie jetzt zum Artikel Tab.

Überprüfen Sie die AirTag-Batterie

3. Wählen Sie das jeweilige AirTag das du willst.

4. Sie sehen die Batteriesymbol unter dem Namen des AirTags.

Von Apple veröffentlichte überarbeitete AirTag-Firmware mit der neuen Build-Nummer 1A287b

Überprüfen Sie die AirTag-Batterie

Beachten Sie, dass die Akkulaufzeit nicht in Prozent angezeigt wird. Sie müssen sich das Batteriesymbol ansehen und beurteilen, wie viel davon noch übrig ist. Sie können sich eine ziemlich gute Vorstellung davon machen, wie viel noch übrig ist, damit Sie die Knopfbatterie rechtzeitig wechseln können. Nichtsdestotrotz hält die Batterie ein Jahr, sodass Sie sie nicht ab und zu ersetzen müssen.

Da haben Sie es, Leute. Was halten Sie von der Überprüfung der Akkulaufzeit Ihres AirTags? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"