Nachrichten

So verwandeln Sie das iPhone in das ultimative Google Phone [Guide]

Möchten Sie Ihr iPhone in ein vollwertiges Google Phone verwandeln? Hier erfahren Sie, wie Sie dies mit ein paar einfachen Schritten tun können.

Warum ein Pixel kaufen, wenn Sie Ihr aktuelles Apple iPhone kostenlos in ein Google Phone verwandeln können?

Das vollständige Google-Erlebnis zu erhalten ist ziemlich einfach. Kaufen Sie einfach ein Android-Handy. Für viele Benutzer ist dies ein bequemer Schritt. Aber für manche ist es super umständlich und es lohnt sich kein bisschen. Sie verlieren in einigen Bereichen, als Sie gewinnen. iMessage ist ein gutes Beispiel dafür, insbesondere wenn Sie ein iPad oder sogar einen Mac haben.

Stadia-Hit mit Sammelklage wegen Nichterfüllung des versprochenen nativen 4K-Gameplays

Angenommen, Sie haben bereits ein iPhone in der Tasche. Warum also nicht einfach ein Google Phone daraus machen? Alles ohne einen Cent auszugeben.

Dies ist super machbar und wir werden Sie durch alles führen, was Sie tun sollten, um Apples Farbe loszuwerden und das Google-Flair auf Ihr iPhone zu bringen.

Hinweis: Sie benötigen ein iPhone, das mit iOS 14 oder höher kompatibel ist, um dies zu erreichen.

Verstecken / Löschen Sie zuerst Apples eigene Apps

Dies ist der notwendige erste Schritt. Tippen und halten Sie ein beliebiges Symbol auf dem Startbildschirm und Sie gelangen in den Wackelmodus. Löschen oder verschieben Sie nun einfach die unerwünschten System-Apps in die App-Bibliothek. Machen Sie so weiter, bis Sie nichts mehr haben.

Samsung Galaxy-Geräte erhalten jetzt 4 Jahre lang Sicherheitsupdates

Alternativ können Sie auch alle System-Apps in einem Ordner ablegen, um später darauf zugreifen zu können. Sie können diese Apps jederzeit erneut aus dem App Store herunterladen.

Laden Sie alle Google Apps herunter

Ob Sie es glauben oder nicht, aber der App Store ist vollgepackt mit jeder Google-App, die Sie sich vorstellen können, und vielleicht ein paar Extras, von denen Sie noch nicht einmal wussten. Kurz gesagt, es ist das komplette Repertoire für den durchschnittlichen Benutzer. Es enthält Google Mail, Karten, Dokumente, Blätter, Kalender, Fotos, YouTube, wie Sie es nennen. Es ist alles da.

Nur ein kleiner Tipp: anstatt an Bord zu gehen und herunterzuladen alle AppsBeginnen Sie nur mit den notwendigen und arbeiten Sie sich von dort aus nach oben.

Ersetzen Sie Safari durch Chrome

Laden Sie Chrome auf Ihr iPhone herunter und richten Sie es als Standardbrowser ein. Es ist sehr einfach und wir haben ein vollständiges Tutorial, wie man es macht. Sie können es hier verfolgen:

Sobald Sie fertig sind, können Sie den verbleibenden Touch hinzufügen, indem Sie das Chrome-Symbol im iPhone-Dock platzieren.

Legen Sie Google Mail als Ihre Standard-E-Mail-App fest

Dies ist natürlich unbedingt erforderlich. Befolgen Sie das folgende Tutorial und Sie werden die Mail-App in wenigen Schritten durch Google Mail ersetzen:

Genau wie Chrome verdient auch dieser einen Platz im Dock.

Befreien Sie sich von Siri und bringen Sie Google Assistant mit

Sie haben die Möglichkeit, Siri mithilfe von Verknüpfungen durch Google Assistant zu ersetzen. Befolgen Sie hier die Anleitung dazu:

Fügen Sie dem Startbildschirm das Google Search Widget hinzu

Was bringt es, all dies durchzugehen, wenn Sie das Google-Such-Widget nicht auf Ihrem Startbildschirm haben? Laden Sie zunächst die Google-App aus dem App Store herunter. Tippen und halten Sie auf ein App-Symbol auf dem Startbildschirm, bis es zu wackeln beginnt. Tippen Sie nun auf das Symbol + in der oberen linken Ecke. Hier sehen Sie eine Liste der verfügbaren Widgets. Suchen Sie die von Google und fügen Sie diejenige hinzu, die am besten zu Ihnen passt.

Mit diesem Widget haben Sie Zugriff auf Google Lens, Sprachsuche und Inkognito.

Passen Sie App-Symbole wie Android an

Oh, Sie dachten, Sie könnten dies auf einem iPhone nicht tun? Sie können völlig, wenn Sie diese wahren Android-Gefühle wollen. Folgen Sie dem hier veröffentlichten Tutorial, wie Sie Ihre App-Symbole nach Ihren Wünschen anpassen können:

Holen Sie sich das Android 12 Wallpaper

Derzeit in der Beta-Phase steht Android 12 Entwicklern zur Verfügung. Und Sie können das Hintergrundbild aus der neuesten Version erhalten und Ihren Startbildschirm ohne großen Aufwand aufpeppen.

Bitte benutzen Sie den unten stehenden Link, um das gesamte Hintergrundbildpaket auf Ihr iPhone herunterzuladen.

Fazit

Dieses Setup ist möglicherweise nicht perfekt und mit einigen Einschränkungen verbunden. Es zeigt jedoch, dass Sie nicht unbedingt ganze Plattformen wechseln müssen, um einen Eindruck davon zu bekommen, was auf der anderen Seite des Zauns passiert. In der Tat haben Sie auf einem iPhone mehr Auswahl als Benutzer. Sie erhalten Zugriff auf alles, was Android (auf der Softwareseite) erhält, und Unterstützung für Apple-Produkte wie HomeKit und sogar den HomePod, der nur für das iPhone erhältlich ist.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"