Nachrichten

So zeichnen Sie Videos im PAL-Format mit 25 Bildern pro Sekunde auf dem iPhone auf und beseitigen Probleme mit leichtem Flackern


Apple ist ein unbestrittener König, wenn es darum geht, Videos auf einem Smartphone aufzunehmen. Das Unternehmen behält seinen Titel bereits seit einiger Zeit und hat nicht vor, dem Mix keine neuen Funktionen hinzuzufügen. Während 4K-Video mit 60 Bildern pro Sekunde großartig ist, gibt es bestimmte Szenarien, in denen die Bildrate etwas gesenkt werden soll. Das iPhone unterstützt Videos mit 24 fps, 30 fps und 60 fps, aber keines davon ist unter künstlichen Lichtbedingungen gut. Hier kommt Apples vielfältige Art des Hinzufügens neuer Formate zum Tragen. Richtig, heute werden wir Sie wissen lassen, wie Sie Videos im PAL-Format mit 25 Bildern pro Sekunde auf Ihrem iPhone aufnehmen können.

So nehmen Sie Videos im PAL-Format mit 25 Bildern pro Sekunde einfach auf dem iPhone auf – Schritt-für-Schritt-Anleitung

Wenn Sie mit dem PAL-Format nicht vertraut sind, steht es für Phase Alternating Line, die in Ländern in Europa, Asien und anderen Ländern für Standardübertragungen verwendet wird. Warum möchten Sie aufgrund des flackernden Problems Videos im PAL-Format auf Ihren iPhones aufnehmen? In einigen Ländern wie Europa und Asien hat das Stromnetz eine Frequenz von 50 Hz, was bedeutet, dass sich die Lichtquelle 50 Mal in einer Sekunde abwechselt. Wenn Sie Videos mit 30 fps oder 60 fps aufnehmen, ist dies überhaupt kein Problem, da das Stromnetz in den USA eine Frequenz von 60 Hz hat.

Machen Sie den Galaxy S21 Fingerprint Reader schneller [How To]

Hier setzt das PAL-Format mit 25 fps an, um die 50-Hz-Frequenz zu unterstützen. Möglicherweise haben Sie diese merkwürdigen Linien im Video bemerkt, die Sie denken lassen, wenn das Display Ihres iPhones defekt ist. Nun, das ist nicht der Fall und der Hauptgrund dafür ist die Frequenz des Stromnetzes. Wenn Sie auf Ihrem iPhone in das PAL-Format wechseln, können Sie Videos mit 25 Bildern pro Sekunde aufnehmen, ohne zu flackern. Auf diese Weise können Sie bessere Videos bei künstlicher Beleuchtung aufnehmen. Hier erfahren Sie, wie Sie Videos im PAL-Format mit 25 Bildern pro Sekunde auf Ihrem iPhone aufnehmen.

1. Als erstes müssen Sie das starten die Einstellungen App und scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf Kamera.

So nehmen Sie Videos im PAL-Format mit 25 Bildern pro Sekunde auf dem iPhone auf

2. Tippen Sie nun auf Ein Video aufnehmen.

iPhone Kamera

Konfigurieren Sie den Galaxy S21-Ein- / Ausschalter für Ihre Lieblings-App [How To]

3. Aktivieren Sie unter der Liste der Formate die Option, die besagt PAL-Formate anzeigen.

So nehmen Sie Videos im PAL-Format mit 25 Bildern pro Sekunde auf dem iPhone auf

4. In der Liste der Formate werden zwei weitere Optionen angezeigt. Sie haben die Möglichkeit zur Auswahl 1080 HD bei 25 fps (PAL) oder 4K bei 25 fps (PAL).

So nehmen Sie Videos im PAL-Format mit 25 Bildern pro Sekunde auf dem iPhone auf

Dies ist alles, was Sie tun müssen, um Videos mit 25 Bildern pro Sekunde im PAL-Format auf Ihrem iPhone aufzunehmen. Wenn Sie die Kamera-App starten, tippen Sie einfach auf die fps-Optionen und stellen Sie sie mit der gewünschten Auflösung auf 25 fps ein. Auf diese Weise können Sie ein atemberaubendes Video ohne flackernde Lichter aufnehmen. Sie können auch auf Ihrem iPhone zu 4K-Videos wechseln, um weitere Details zu erhalten.

Obwohl dies nicht viele Leute wissen, könnte es Sie faszinieren, damit zu arbeiten. Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit, wie Ihre Erfahrungen gelaufen sind.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"