Connect with us

Nachrichten

Spotify fügt endlich Offline-Wiedergabeunterstützung für die Wear OS-App hinzu

blank

Published

blank

Spotify stellte seine Wear OS-App erstmals 2018 vor, und die App brachte grundlegende Funktionen wie die Fernbedienung auf die Smartwatches mit Wear OS, aber sonst war nichts da. Nach drei Jahren hat Spotify jedoch endlich beschlossen, eine der am häufigsten nachgefragten Funktionen in das neue Update für Wear OS aufzunehmen – die Offline-Wiedergabe.

Spotify startet bald die neue Offline-Wiedergabe, aber es gibt einen kleinen Vorbehalt

Das Bekanntmachung mehr oder weniger mit der Enthüllung der Galaxy Watch 4 zusammen, die gestern stattfand. Spotify hat nun bestätigt, dass die Nutzer ab sofort ihre Playlists, Alben oder Podcasts auf ihre Smartwatch herunterladen und die Dateien direkt von der Uhr anhören werden. Die Einführung dieser Funktion bedeutet auch, dass Benutzer ihr Smartphone nicht mehr mitbringen müssen, um Titel abzuspielen. Es ist ein großer Vorteil für die Läufer und Fitnessstudio-Besucher, da sie nicht ständig darauf angewiesen sind, ihr Smartphone immer bei sich zu haben.

25-W-USB-C-Ladegeräte, kompatibel mit Galaxy Z Flip 3, Z Fold 3 [List]

Sie werden jedoch mit einigen Vorbehalten konfrontiert. Um die Musik herunterzuladen und offline anzuhören, benötigen Sie den Spotify Premium-Plan. Kostenlose Benutzer dürfen nur Podcasts auf ihre Geräte herunterladen, aber sie „können ihre Musik im Zufallsmodus über ein WLAN oder eine Mobilfunkverbindung streamen“.

Zum Glück gilt das Update nicht nur für die Wear OS 3-Uhren, die derzeit knapp sind. Spotify hat bestätigt, dass auch Uhren mit Wear OS 2.2 von der neuen Funktion profitieren werden. Dies bedeutet, dass Ihre Fossil-, Sunnto- und Mobvoi-Uhren zu den ersten gehören, die das Update erhalten.

Sobald das Update verfügbar ist, können Benutzer die Musik und Podcasts finden, die sie von ihrer Uhr herunterladen möchten. Bei heruntergeladenen Dateien wird neben ihrem Namen ein grüner Pfeil angezeigt. Für ein umfassendes Erlebnis benötigen Sie außerdem ein Paar Bluetooth-Kopfhörer oder -Ohrhörer.

Im Moment hat Spotify das Veröffentlichungsdatum des Updates mit neuen Funktionen nicht bestätigt, hat jedoch bestätigt, dass es in den kommenden Wochen eintreffen wird.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.