Nachrichten

Start des Poco M3 Pro 5G in Indien für den 8. Juni bestätigt

Poco hat das Poco M3 Pro 5G Anfang letzten Monats auf den Weltmarkt gebracht. Und heute hat der chinesische Riese den Starttermin für dieses 5G-Gerät in Indien bekannt gegeben. Poco M3 Pro 5G wird das Das erste 5G-Smartphone des Unternehmens in Indien und packe einen MediaTek-Chipsatz ein. Es wird am 8. Juni gestartet.

Poco M3 Pro 5G Indien Startdatum India

Die Ankündigung der Markteinführung des Poco M3 Pro 5G stammt vom offiziellen Twitter-Handle von Poco India. Das Unternehmen hat kürzlich einen Tweet mit dem Startdatum des Geräts geteilt. Sie können den unten angehängten Tweet lesen.

Zum Preis gibt es noch keine offiziellen Angaben. Die globale Version des Geräts kostet jedoch ab 159 €, was 14.150 Rupien entspricht. Daher können wir erwarten, dass der Preis des Basismodells des M3 Pro 5G bei unter 15.000 Rs beginnt.

Es wird erwartet, dass Hörner mit dem kürzlich vorgestellten Realme 8 5G gesperrt werden, der bei 15.000 Rs startet. Wenn es also unter 15.000 Rupien liegt, könnte das Poco M3 Pro 5G die Krone für das billigste 5G-Smartphone in Indien gewinnen.

Wichtige Spezifikationen und Funktionen

Kommen wir nun zum Gerät selbst: Das Poco M3 Pro 5G verfügt über ein 6,5-Zoll-Full-HD+-LCD-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz. Es hat ein Loch-Design, um den 8MP Selfie Snapper an der Vorderseite unterzubringen.

Apropos Kameras, das Gerät rockt auf der Rückseite ein Dreifach-Kamera-Setup. Sie finden einen primären 48MP-Sensor und zwei 2MP-Objektive für Makro- und Porträtaufnahmen.

Der Poco M3 Pro wird intern vom MediaTek Dimensty 700-Chipsatz angetrieben, der mit dem Realme 8 5G identisch ist. Es ist mit bis zu 6 GB RAM und bis zu 128 GB UFS 2.2-Speicher gekoppelt. Ein microSD-Slot zur Speichererweiterung ist ebenfalls vorhanden.

Abgesehen davon enthält das M3 Pro 5G einen riesigen 5.000-mAh-Akku mit Unterstützung für 18-W-Schnellladen. Darüber hinaus gibt es einen seitlich angebrachten Fingerabdrucksensor, Bluetooth 5.1 und natürlich 5G-Konnektivität. Es führt das MIUI 12 für POCO aus, das auf Android 11 basiert.

Dies sind die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen des Poco M3 Pro 5G. Warten Sie also auf den Start des M3 Pro 5G in Indien? Oder holen Sie sich stattdessen das Realme 8 5G? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren unten mit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"