Connect with us

Nachrichten

Surface Laptop Studio ohne abnehmbares Display könnte das Surface Book 4 . ersetzen

blank

Published

blank

Erinnern Sie sich an das abnehmbare Display des Surface Book 3 und der davor erschienenen Modelle? Microsoft denkt möglicherweise daran, die Funktion beim Start des gemunkelten Surface Laptop Studio loszuwerden. Stattdessen sollten wir ein Notebook im Clamshell-Design mit leistungsstarker Hardware erwarten, das für Kunden entwickelt wurde, die Leistung und Mobilität benötigen.

Größeres Trackpad, 14-Zoll-Display und mehr vom Surface Laptop Studio erwartet

Das Surface Laptop Studio könnte Microsofts Flaggschiff-Notebook-Angebot werden, es wird jedoch laut Windows Central eine Designänderung erwartet. Zum einen wird das abnehmbare Display der Vergangenheit angehören, da das Unternehmen angeblich bei einem 14-Zoll-Display sowie einem größeren Trackpad bleibt. Das Surface Book 3 strahlte kein massives Redesign aus, und obwohl es hochwertig verarbeitet war, wurde es mit dem gleichen winzigen Trackpad und den dicken Displayrändern geliefert.

Halo Infinite Battle Royale-Gerüchte tauchen wieder auf, „verrückte“ Kosmetik soll auf dem Weg sein

Das Entfernen des abnehmbaren Bildschirms bedeutet, dass Microsoft keine Komponenten mehr hinter dem Display einbaut, da alle Einbauten jetzt voraussichtlich an der Basis vorhanden sein werden. Dies könnte es dem Technologieriesen ermöglichen, leistungsstärkere Komponenten mit einer Mischung aus NVIDIA RTX-Grafiken zu verwenden. Das 14-Zoll-Display soll angeblich ein Seitenverhältnis von 3:2 und eine höhere Bildwiederholrate bieten, aber es ist nicht klar, ob Microsoft bei der IPS-LCD-, OLED- oder Mini-LED-Technologie bleiben wird.

Eine der größten Schwächen des Surface Book 3 war, dass ihm eine leistungsstarke CPU fehlte, sodass sein Potenzial aufgrund der Verwendung von Intel-Prozessoren der 10. Generation mit geringem Stromverbrauch begrenzt war. Da AMD dank der Veröffentlichung seiner CPUs der Ryzen 5000-Serie sowohl für tragbare als auch für leistungsstarke Notebooks sowohl bei Leistung als auch Effizienz führend ist, sollte Microsoft vielleicht seine Beziehung zu dem Unternehmen festigen.

Leider ist nicht abzusehen, wie sich der Chipmangel auf die Einführung von Surface Laptop Studio auswirken könnte, wenn Microsoft sich für AMD-Chips entscheidet, und die Enthüllung könnte dem Software-Riesen am Ende noch mehr schaden. Das überarbeitete Notebook soll auch eine der ersten Maschinen sein, auf denen offiziell Windows 11 ausgeführt wird. Es sollte also im vierten Quartal 2021 ein spannendes Vorzeigemodell eines Flaggschiffs sein, insbesondere wenn Apple die Einführung seiner neu gestalteten M1X MacBook Pro-Familie vorbereitet .

Nachrichtenquelle: Windows-Zentrale

!function(f,b,e,v,n,t,s){if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod? n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};if(!f._fbq)f._fbq=n; n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0; t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script','https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js'); fbq('init', '1503230403325633'); fbq('track', 'PageView');

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.