Connect with us

Nachrichten

Surface Pro 8 bietet aktualisierbare, aber ungewöhnliche 2230 M.2-SSD

blank

Published

blank

Mit Beginn der Microsoft-Veranstaltung in wenigen Stunden werden wir genau wissen, welche Upgrades das Unternehmen beim Surface Pro 8 eingeführt hat vom Benutzer aufrüstbar, aber zu diesem Zeitpunkt lagen uns keine Informationen zum Formfaktor vor. Wenn Sie die vorhandene SSD auf dem Surface Pro 8 gegen eine schnellere und eine mit mehr Speicher austauschen möchten, kann es nach den neuesten Informationen schwierig sein, eine zu bekommen, da es sich um einen ungewöhnlichen Formfaktor handeln kann.

Eine 2230 M.2-SSD ist im Vergleich zu 2242 M.2-Varianten weniger verbreitet

Der koreanische Blog Naver hat einige wichtige Spezifikationen des kommenden Surface Pro 8 bereitgestellt, auf die wir später eingehen werden. Zunächst wollen wir die 2230 M.2-SSD besprechen, die durch Zugriff auf die Rückseite des Windows 11-Tablets austauschbar sein soll, sodass ein Abreißen des gesamten Geräts überflüssig wird. Das ist zwar praktisch, aber wir wissen nicht, wie viele M.2-Steckplätze insgesamt für Benutzer zum Upgrade zur Verfügung stehen.

Surface Laptop Studio erhält ein umfassendes Redesign – jetzt mit flexiblem Scharnier, das die Anzeigemodi je nach Aktivität ändert

Darüber hinaus ist der Formfaktor sehr ungewöhnlich. Wenn Sie also das Basismodell des Surface Pro 8 kaufen möchten, um ein paar Dollar zu sparen, und die SSD später aufrüsten möchten, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, nach einer zu suchen. Wir haben versucht, nach zu suchen 2230 M.2-SSDs bei Amazon, aber die meisten, die wir sehen konnten, waren 128-GB-Modelle von Samsung und KIOXIA, und diese hatten nicht die höchsten Lese- und Schreibgeschwindigkeiten.

Das ist enttäuschend, denn selbst 2242 M.2-NVMe-SSDs wie die Sabrent 2TB-Rakete sind in Hülle und Fülle verfügbar, und es ist nicht so, dass Microsoft auf dem Surface Pro 8 keinen Platz mehr hat, um eine 2280-M.2-NVMe-SSD in voller Größe zu ermöglichen, da andere Hersteller diese Option anbieten. Das Windows 11-Tablet hat eine Displaygröße von 13 Zoll, daher sollte es ausreichend sein, um etwas wie das Samsung 970 EVO Plus unterzubringen, das nur für einen Preis erhältlich ist 249,99 USD für das 2-TB-Modell.

Wir hoffen natürlich, dass Microsoft hier einen anderen Weg eingeschlagen hat, denn wenn es bei einer 2230 M.2-SSD bleibt, kann es für Kunden schwierig werden, eine in die Finger zu bekommen. Zum Glück, wenn Ihnen die Speicherung nicht viel bedeutet, erscheinen die anderen internen Spezifikationen vielversprechend, und wir haben diese Informationen unten aufgelistet, damit Sie sie überprüfen können.

Surface Pro 8-Spezifikationen

Betriebssystem – Windows 11-Startseite

Anzeige – 13-Zoll 120Hz variable hohe Bildwiederholfrequenz, 3:2 Seitenverhältnis, dünne Blenden

Surface Duo 2 kommt mit 90-Hz-Display, Stiftaufladung und besseren Kameras

Prozessor – Intel-Familie der 11. Generation

Unterstützung für microSD-Karten – Jawohl

Windows Hello-Gesichtserkennung – Jawohl

Konnektivität – Wi-Fi 6, Bluetooth 5.x

Häfen – 2 x Thunderbolt 4 USB-C, 1 x Surface Connect, M.2 2230 SSD Ersatzsteckplatz, Surface Pro X Type Cover Anschluss Pogo Pin

Audio + Mikrofon – Stereolautsprecher und duale Mikrofone in Studioqualität

Denken Sie, dass das Surface Pro 8 eine 2280 M.2 NVMe SSD in voller Größe unterstützen sollte? Sagen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren.

Nachrichtenquelle: Naver