Connect with us

Nachrichten

Surface Pro 8 wird offiziell mit größerem 13-Zoll-Bildschirm, 120-Hz-Bildwiederholfrequenzanzeige, dünneren Blenden und mehr

blank

Published

blank

Das Surface Pro 8 ist das erste Produkt von Microsofts Event, und Junge, es bietet eine Reihe von Upgrades, die längst überfällig waren, darunter ein größerer Bildschirm, gepaart mit schlankeren Blenden und mehr. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Microsoft unterstützt endlich Thunderbolt-Unterstützung auf dem Surface Pro 8; Neue Maschine bietet auch Platz zum Verstauen des Surface Slim Pen 2

Das Surface Pro 8 verfügt über ein 13-Zoll-Display mit 120 Hz und einem erhöhten Bildschirm-zu-Körper-Verhältnis dank der reduzierten Blenden. Kurz gesagt, das Windows 11-Tablet bietet ein Upgrade in nur einer einzigen Komponente, und das ist der Bildschirm, der beeindruckend zu sehen ist. Microsoft nennt es das 13-Zoll-PixelSense-Flow-Display und ist nicht nur größer als das Display von Geräten der vorherigen Generation, sondern wirbt auch für eine höhere Auflösung, unterstützt Dolby Vision und Adaptive Color Technology.

Surface Laptop Studio erhält ein umfassendes Redesign – jetzt mit flexiblem Scharnier, das die Anzeigemodi je nach Aktivität ändert

Das Surface Pro 8 läuft standardmäßig mit 60 Hz, wechselt jedoch dynamisch auf 120 Hz, wenn das Stiftzubehör verwendet und andere Aufgaben ausgeführt werden. Eine hervorragende Funktion von Windows 11 ist, dass das Surface Pro 8 die dynamische Aktualisierungsrate des Betriebssystems nutzt, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Der Bildschirm wechselt zwischen den Aktualisierungsraten, um den Benutzern das optimale Scroll-Erlebnis zu bieten, aber das hängt auch von der Aufgabe ab, die Sie ausführen.

Eine weitere wichtige Änderung ist, dass der Surface Slim Pen 2 von Microsoft in das Surface Pro Signature Keyboard-Zubehör gesteckt werden kann, das Sie separat mit dem Surface Pro 8 erwerben können. Falls Sie es vergessen haben, das Einstecken des Stifts war eine Seite aus dem Surface Pro X und sein Tastaturzubehör, also ist es eine nette Ergänzung von Microsoft. Der Stift selbst lädt sich auf, wenn er in die Tastaturbasis eingesetzt wird, und verfügt über einen integrierten haptischen Motor, der auf das Drücken des Displays reagiert, um dem Benutzer das Gefühl zu geben, einen echten Stift zu verwenden.

Das Surface Pro 8 verfügt außerdem über ein paar USB-C-Thunderbolt-4-Anschlüsse und einen Surface Connect-Anschluss zum Aufladen. Das Windows 11-Tablet kann auch mit bis zu 32 GB RAM konfiguriert werden und wird mit Intels Prozessoren der 11. Generation ausgeführt. Preise und Verfügbarkeit sind noch nicht bekannt, aber mit dem Start von Windows 11 am 5. Oktober können Benutzer möglicherweise danach Bestellungen aufgeben.