Connect with us

Nachrichten

Tesla nähert sich der mit Spannung erwarteten Markteinführung in Indien; Vier zugelassene Modelle

blank

Published

blank

Nachdem Tesla Anfang des Jahres seinen Schritt nach Indien unternommen hatte, hat Tesla daran gearbeitet, seine indische Tochtergesellschaft Tesla Motors and Energy zu gründen und seine Elektrofahrzeuge im Land auf den Markt zu bringen. Nun, nach jüngsten Berichten, wurden vier Tesla-Autovarianten für die Homologationsphase freigegeben, was bedeutet, dass die indischen Behörden die Markteinführung von Tesla-Autos in Indien genehmigt haben.

Wenn Sie nicht unter einem Felsen gelebt haben, wissen Sie, dass Tesla schon seit langer Zeit seine fortschrittlichen Elektroautos im Land auf den Markt bringen möchte. Obwohl sich der CEO des Unternehmens, Elon Musk, über die hohen Importraten von Elektrofahrzeugen im Land beschwert hatte, testet Tesla seine Autos in Indien, um sie für die Markteinführung vorzubereiten. Tatsächlich wurden in letzter Zeit viele Tesla-Autos auf den Straßen Indiens getestet.

Jüngste Berichte deuten nun darauf hin, dass die vom Zentrum kontrollierte Fahrzeugbehörde von Indien Vahan Sewa alle vier Varianten von Tesla-Autos für die Markteinführung in Indien freigegeben hat. Die Behörde hat die Modelle nach dem Homologationsverfahren freigegeben, was zertifiziert Autos für die Straßentauglichkeit nach Erfüllung der erforderlichen Kriterien. Es gibt keine Bestätigung, aber die Gerüchteküche deutet darauf hin, dass es sich bei den vier zugelassenen Autos wahrscheinlich um Tesla Model 3 und Model Y Varianten handelt.

Es gibt keine Informationen über den genauen Startzeitpunkt oder die Preise von Tesla-Elektrofahrzeugen in Indien. Nun, da die Tesla-Autos jedoch zur Markteinführung freigegeben wurden, wird das Unternehmen dies voraussichtlich nicht mehr hinauszögern. Wir können also damit rechnen, in den kommenden Wochen oder Monaten Tesla-Autos auf indischen Straßen zu sehen.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.