Nachrichten

Thermalright stellt den Frost Spirit 140 BLACK V3 CPU-Kühler vor

Thermalright hat eine neue Variante des Frost Spirit CPU-Kühlers angekündigt, und diese neue Variante heißt die Frost Spirit 140 SCHWARZ V3 CPU-Kühler. Diese neue Variante verfügt jetzt über ein komplett schwarzes Farbschema und eine vernickelte Kupferbasis der Güteklasse C1100. Thermalright hat noch keine Preise für diesen neuen CPU-Kühler bekannt gegeben oder wann er zum Kauf angeboten wird.

Thermalright hat eine neue Variante seines Frost Spirit CPU-Kühlers angekündigt, den Frost Spirit 140 BLACK V3 CPU Cooler

Das Design dieses CPU-Kühlers ist weitgehend unverändert und verfügt weiterhin über vier dicke Heatpipes, die mit dem vernickelten Kupferboden verbunden sind, um die Wärme schnell und effizient von der CPU abzuleiten. Jede Heatpipe hat eine Dicke von 8 mm, um eine schnelle Wärmeübertragung zu ermöglichen, sodass leistungsstarke CPUs einfach installiert und gekühlt werden können.

AMDs Übernahme von Xilinx tritt in die zweite Phase der chinesischen behördlichen Prüfung ein

Die Oberseite jedes Finnenstapels weist das Thermalright-Logo in Weiß auf, um sich in fast jedem Gaming-Setup leicht abzuheben, während das schwarze Farbschema zu den meisten Motherboards und Grafikkarten passt. Jeder Finnenstapel bietet insgesamt 58 Finnen mit einem Abstand von 1,6 mm, was einen guten Luftstrom von den Lüftern ermöglicht, um jede Finnen leicht zu kühlen.

Der Frost Spirit 140 BLACK V3 CPU-Kühler verwendet ein Dual-Fin-Stack-Design mit einem 120-mm- und 140-mm-Lüfter. Der 120-mm-Lüfter heißt TL-C12B und verfügt über eine Lüftergeschwindigkeit von 1.500 U/min, die auf bis zu 66,17 CFM drückt und dabei nur bis zu 25,6 dBA Geräusch erzeugt. Der TL-D14B ist ein 140-mm-Lüfter, der eine Geräuschentwicklung von bis zu 25,6 dBA erzeugt und gleichzeitig einen Luftstrom von bis zu 77,8 CFM bei einer maximalen Geschwindigkeit von 1.500 U/min erzeugt. Diese Lüfter verwenden flüssigkeitsdynamische Lager, um sowohl einen leisen Betrieb, schnelle Lüftergeschwindigkeiten als auch eine lange Lebensdauer zu bieten.

In der Standardkonfiguration dieses CPU-Kühlers fungiert der 120-mm-Lüfter als “Push”-Lüfter, während der 140-mm-Lüfter als Förderband zwischen den beiden Finnenstapeln agiert. Dieser Kühler bietet Unterstützung für Intel- und AMD-Sockel, einschließlich LGA1200, LGA115x, LGA2066 und AM4.

Thermalright hat den Preis für diesen CPU-Kühler noch nicht bekannt gegeben oder wann dieser Kühler zum Kauf angeboten wird.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"