Connect with us

Nachrichten

Tidal bringt eine neue Stufe und eine bessere Monetarisierung für Künstler

blank

Published

blank

[UPDATE] Wir haben gerade ein Update erhalten, dass die kostenlose Stufe von Tidal Werbung enthalten wird, aber diese Werbung wird von Tidal und nicht von Werbetreibenden geleitet und verwendet, um die Benutzer über die Musikindustrie aufzuklären.

Es wird zwar begrenzte Unterbrechungen geben, sie werden jedoch von TIDAL geleitet und nicht von Werbetreibenden. TIDAL wird die Unterbrechungen nutzen, um die Verbraucher über die Musikindustrie aufzuklären.

[ORIGINAL STORY] Tidal hat beschlossen, sich gegen viele Streaming-Dienste wie Spotify und Apple Music zu rüsten. Es hat nur gestartet eine werbefinanzierte kostenlose Stufe, die sich in die Reihe von bereits zwei bezahlten Stufen einfügt, die auch HiFi-Audio unterstützen.

Motorola kündigt Moto G200 mit Snapdragon 888 Plus für nur 450 € an

Tidal bietet jetzt drei Abonnementstufen an, darunter Tidal HiFi und HiFi Plus, und die dritte ist Tidal Free, die zunächst für Android verfügbar ist. Alle drei Stufen bieten Zugriff auf die Tidal-Bibliothek mit über 80 Millionen Songs, aber die kostenlose Stufe ist auch mit einigen Kompromissen verbunden. Für den Anfang wird es einige Unterbrechungen geben, da es kein Offline-Hören und unbegrenzte Sprünge bietet. Beide Funktionen sind in den Premium-Stufen verfügbar.

Tidal ist für neue Benutzer und Künstler gerade besser geworden

Darüber hinaus ist die Audioqualität von Tidal Free mit 160 kbps top. Gleichzeitig werden die anderen Tiers mit 1411 kbps bzw. 9216 kbps max. Bitraten abgerundet. Für 10 US-Dollar pro Monat können Sie auch auf kuratierte Playlists und unbegrenzte Skips zugreifen.

Auf der anderen Seite bietet HiFi Plus alles, was Sie sich von einer Musik-Streaming-App wünschen können und kostet 20 US-Dollar pro Monat. Für diesen Preis erhalten Sie zusätzlich zum HiFi-Streaming immersive Audioformate wie Master Quality Audio, Dolby Atmos und Sony 360 Reality Audio. Die kostenpflichtigen Stufen ermöglichen es Ihnen auch, über Tidal Connect Songs auf verbundenen Geräten anzuhören.

blank

Auch Künstler profitieren vom HiFi Plus mit seinem New Direct Artist Payout Plan. Im Rahmen dieses Plans erhält der Künstler, den Sie am häufigsten hören, zusätzlich zu den regulären Lizenzgebühren, die er durch Streaming erhält, 10 % Ihrer monatlichen Abonnementgebühr. Nächstes Jahr wird TIdal auch seine neuen Fan-Centered Royalties einführen, bei denen die Künstler, die Sie streamen, basierend auf Ihren Streaming-Gewohnheiten eine höhere Auszahlung erhalten als bei verschiedenen anderen Plattformen.

Für diejenigen, die sich fragen, ist die kostenlose Stufe derzeit nur für US-Abonnenten verfügbar, und kostenpflichtige Stufen sind bereits anderswo verfügbar.