Nachrichten

Tim Cook kritisiert das Facebook-Geschäftsmodell und sagt, es könnte zu Polarisierung und Gewalt führen

Tim Cook hielt heute auf der EU-Datenschutzkonferenz CPDP eine Eröffnungsrede und sprach über verschiedene Themen, einschließlich der Kritik am Geschäftsmodell von Facebook. Er sprach darüber, wie “ein Weg zur Stärkung der Benutzerauswahl und zur Stärkung des Vertrauens der Benutzer in die Werbung”. Cook sprach auch über die Besorgnis von APple über Datenschutz und Sicherheit in der Technologiebranche, in der Hoffnung, dass sich dies in Zukunft ändern würde. Darüber hinaus sprach Cook darüber, was Apple unternimmt, um die Privatsphäre und ihre tiefgreifenden Bedenken und Konsequenzen für das Geschäftsmodell zu schützen an dem Facebook derzeit festhält.

Tim Cook hält eine engagierte Keynote, in der er über verschiedene Fragen in Bezug auf Sicherheit und Datenschutz in der Technologiebranche spricht und gegen das Geschäftsmodell von Facebook spricht

Tim Cook ging auf verschiedene Themen ein, die Apple in Bezug auf Datenschutz und Sicherheit in der gesamten Branche untersucht. Er spricht darüber, dass Menschen keine Kunden mehr sind, sondern das Produkt, das Unternehmen an die Werbetreibenden verkaufen.

So deaktivieren Sie Transparenzeffekte in macOS Big Sur [Tutorial]

Das hatte Cook zu sagen:

Wie ich bereits sagte, wenn wir als normal und unvermeidlich akzeptieren, dass alles in unserem Leben aggregiert und verkauft werden kann, verlieren wir so viel mehr als Daten, wir verlieren die Freiheit, menschlich zu sein. Und doch ist dies eine hoffnungsvolle neue Saison, eine Zeit der Nachdenklichkeit und Reform.

Cook lobte auch die DSGVO als den konkretesten Fortschritt in Bezug auf Privatsphäre und Sicherheit der Verbraucher und sprach darüber, wie es Zeit für die USA und den Rest der Welt ist, auf ähnliche Gesetze hinzuarbeiten.

Tim Cook wies darauf hin, dass Werbung seit Jahrzehnten ohne Verletzung der Privatsphäre gedeiht, und spricht darüber, wie die jüngsten Datenschutzfunktionen von Apple wie Nährwertkennzeichnungen für den Datenschutz und die bevorstehende Funktion zur Verfolgung und Transparenz von Anzeigen.

Während Cook es vermieden hat, Facebook explizit zu benennen, verurteilte er das Geschäftsmodell, dass jedes Engagement ein gutes Engagement ist und so viele Benutzerdaten wie möglich erfasst.

Wenn ein Unternehmen auf irreführenden Benutzern, auf der Nutzung von Daten und auf Entscheidungen basiert, die überhaupt keine Entscheidungen sind, verdient es unser Lob nicht, es verdient eine Reform.

Darüber hinaus sagte er auch:

Berichten zufolge hat Apple im vierten Quartal 2020 90,1 Millionen iPhones ausgeliefert, das größte aller Unternehmen in der Geschichte

Zu viele stellen immer noch die Frage: “Mit wie viel können wir durchkommen?” wenn sie fragen sollten: “Was sind die Konsequenzen?”

Cook ist sich sicher, dass das Festhalten an diesem technologischen Ansatz uns zur Polarisierung der Gesellschaft, zum Verlust jeglichen Vertrauens und zur Gewalt führen wird.

Im Gegensatz zu Facebook und anderen sprach Tim Cook darüber, wie Apple ethische Technologie sieht.

Bei Apple haben wir uns vor langer Zeit entschieden. Wir glauben, dass ethische Technologie Technologie ist, die für Sie funktioniert. Es ist eine Technologie, die Ihnen beim Schlafen hilft und Sie nicht auf Trab hält. Es sagt Ihnen, wenn Sie genug haben, es gibt Ihnen Raum zum Erstellen oder Zeichnen oder Schreiben oder Lernen, nicht nur zum erneuten Aktualisieren. Diese Technologie kann bei einer Wanderung oder beim Schwimmen in den Hintergrund treten, warnt Sie jedoch, wenn Ihre Herzfrequenz steigt, oder hilft Ihnen, wenn Sie einen bösen Sturz hatten. Und bei alledem geht es immer zuerst um Datenschutz und Sicherheit, da niemand die Rechte seiner Benutzer eintauschen muss, um ein großartiges Produkt zu liefern.

Während seiner Grundsatzrede machte Cook mehrere Punkte, und fast alles, was er gesagt hat, ergab aus Verbrauchersicht und Technikbegeisterter einen Sinn. Zugegeben, viele würden mit den Fingern auf Apple zeigen, weil es nicht das ehrlichste Unternehmen ist, aber es geht mehr darum, was Apple versucht, um die Situation zu ändern.

Facebook war aus einer Reihe von Gründen im Zusammenhang mit Datenschutzverletzungen im heißen Wasser. Eine der jüngsten ist die neue WhatsApp-Datenschutzrichtlinie, die den Datenaustausch mit Facebook vorschreibt, ohne sich dagegen zu entscheiden.

Sie können die volle Geschwindigkeit von Cook unten überprüfen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"