Nachrichten

Twitter India Offices von der Polizei in Delhi wegen “manipulierter Medien” -Tweets durchsucht

Als Mitglieder der Regierungspartei in Indien Tweets über ein angebliches „Toolkit“ austauschten, mit dem die Oppositionspartei die Bemühungen des Premierministers zur Eindämmung von COVID entgleist, bezeichnete Twitter diese Tweets als „manipulierte Medien“. Anschließend sandte die Polizei von Delhi eine Mitteilung an die Büros von Twitter India, um zu erklären, warum die Tweets gleich beschriftet waren. Als sie keine Antwort vom Social-Media-Riesen erhielten, durchsuchte die Polizei am Montag das Twitter India-Büro in Delhi und Gurgaon, um die Antworten zu erhalten.

Wenn Sie nicht wissen, wovon ich spreche, lassen Sie es mich erklären. BJP-Sprecher Sambit Patra hat kürzlich einen Tweet geteilt (der jetzt gelöscht wird), in dem es heißt, dass die Oppositionspartei, dh der Kongress, eine Art „Toolkit“ verwendet, um die Bemühungen zur Eindämmung des Coronavirus im Land zu behindern. Der Tweet wurde von Twitter als “manipulierte Medien” bezeichnet, da er angeblich falsche Informationen enthielt. Es war später Bestätigt von der indischen Nachrichtenorganisation zur Überprüfung von Fakten Alt Nachrichten dass es gefälschte Informationen enthielt.

Am Montag besuchten drei Teams der von der Zentralregierung kontrollierten Sonderzelle der Polizei von Delhi die Büros von Twitter India in Delhi und Gurgaon. Der PRO der Delhi Police Chinmoy Biswal sagte den Medien dass die Aktion war “Ein Teil eines Routineprozesses.”

“Dies war notwendig, da wir herausfinden wollten, wer die richtige Person ist, um eine Benachrichtigung zuzustellen, da die Antworten von Twitter India MD sehr zweideutig waren.” Biswal fügte hinzu. Ein anderer leitender Beamter des Polizei-Teams sagte, dass sie eine Benachrichtigung an Twitter über das Problem des „Toolkits“ gesendet haben, aber keine erhalten haben “angemessene Antwort.”

„Wir möchten wissen, welche Informationen Twitter über das Toolkit hat und warum sie das Label ‘Manipulierte Medien’ vergeben haben. Unser Team besuchte das Büro in Gurgaon an der Golf Course Road und das Büro in Delhi in Mehrauli, um die Mitteilung zu übergeben. “ sagte der Offizier.

Leider arbeiten Mitarbeiter von Twitter India derzeit Berichten zufolge remote, und im Büro in Delhi war niemand anwesend. Die Polizei erreichte den Ort und fand ihn verschlossen. Andererseits konnte das Polizei-Team, das zur Gurgaon-Niederlassung von Twitter India ging, das Büro nicht finden. Berichten zufolge verließen die Beamten die Räumlichkeiten am Montagabend um 8:15 Uhr.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"