Nachrichten

Twitter kündigt neue “Super Follow” -Funktion an, mit der Benutzer Follower für Inhalte belasten können

Twitter ist bestrebt, die Abhängigkeit von Werbung zu verringern, um Einnahmen zu generieren. Um dies zu erreichen, arbeitet der Microblogging-Riese an zwei neuen Funktionen, die später in diesem Jahr eingeführt werden. Eine der beiden Funktionen ist “Super Follow”, mit der Benutzer ihren Followern exklusive Inhalte in Rechnung stellen können. Es gibt eine Vielzahl von Dingen, die Twitter als exklusiven Inhalt klassifiziert. Lassen Sie uns eintauchen, um mehr Details zu den neuen Funktionen zu erfahren und wann wir mit den Änderungen rechnen können.

Twitter arbeitet daran, neue Super Follow- und Community-Funktionen zu bringen, die später in diesem Jahr eingeführt werden sollen

Die Funktionen wurden bei Twitter angekündigt Analyst Day Event. Wie bereits erwähnt, können Benutzer ihren Followern exklusive Inhalte in Rechnung stellen, darunter Bonus-Tweets, Newsletter-Abonnements, Zugriff auf Community-Gruppen, Videos, exklusive Angebote, ein Abzeichen für Support und vieles mehr. In einem unten gezeigten Beispiel-Screenshot werden einem Benutzer 4,99 USD pro Monat berechnet, um eine Vielzahl von Vorteilen zu erhalten. Dies gibt Verlegern und Erstellern die Möglichkeit, direkt von ihren Followern bezahlt zu werden. Hier ist, was das Unternehmen zu dieser Funktion gesagt hat.

Folgendes passiert mit Ihrem WhatsApp-Konto, wenn Sie dessen Datenschutzbestimmungen nicht akzeptieren

“Durch die Erkundung von Finanzierungsmöglichkeiten für das Publikum wie Super Follows können Entwickler und Verleger direkt von ihrem Publikum unterstützt werden und Anreize schaffen, weiterhin Inhalte zu erstellen, die ihr Publikum liebt.”

Abgesehen von Super Follow ist das zweite Feature, das das Unternehmen später in diesem Jahr bekannt geben wird, “Communities”. Die Communitys-Funktion funktioniert ähnlich wie Facebook-Gruppen. Meiner Ansicht nach hat dies Twitter die ganze Zeit gefehlt – es ermöglicht einer Gruppe von Menschen, privat zu interagieren und Tweets zu teilen. Benutzer können Gruppen beitreten, die auf ihren Interessen basieren, z. B. soziale Gerechtigkeit, Katzen, Pflanzen und mehr.

Twitter super folgen

Das Unternehmen plant außerdem die Ankündigung eines weiteren “Sicherheitsmodus”. Die Funktion wird automatisch vorgeschlagen, wenn das System abruft, wenn ein Beitrag Spam oder missbräuchliche Antworten anzieht. Wenn die Funktion aktiviert ist, blockiert der Sicherheitsmodus automatisch Konten, die nicht den Regeln von Twitter entsprechen. Zu diesem Zeitpunkt ist nicht klar, wann die Funktion global eingeführt wird.

Das ist alles, Leute. Wir werden weitere Details über die Szene mitteilen, sobald wir ein Wort haben. Teilen Sie uns bis dahin Ihre Ansichten zur neuen Super Follow-Funktion mit. Freust du dich außerdem auf die Communities in Twitter?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"