Nachrichten

Twitter startet das Kontoüberprüfungsprogramm neu; So bewerben Sie sich

Wie im November letzten Jahres bekannt wurde, hat Twitter nun endlich sein Programm zur Überprüfung öffentlicher Konten neu gestartet. In Zukunft können Twitter-Nutzer beantragen, sich auf der Plattform verifizieren zu lassen, vermutlich ohne großen Aufwand.

Twitter startet das Überprüfungsprogramm neu

Um sich auf Twitter verifizieren zu lassen, sollten Sie in eine dieser sechs Kategorien passen: Regierung, Unternehmen, Marken und Organisationen, Nachrichtenorganisationen und Journalisten, Unterhaltung, Sport und Spiele, Aktivisten, Organisatoren und andere einflussreiche Personen. Darüber hinaus sollten Sie die in der Liste aufgeführten Zulassungskriterien erfüllen Überprüfungsrichtlinie des Unternehmens für die jeweilige Kategorie.

„Das blaue Abzeichen ist eine der Möglichkeiten, mit denen wir Menschen dabei helfen können, die Authentizität von Konten zu unterscheiden, die von hohem öffentlichen Interesse sind. Es gibt den Menschen auf Twitter mehr Kontext darüber, mit wem sie Gespräche führen, damit sie feststellen können, ob es vertrauenswürdig ist. Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass dies zu gesünderen und informierteren Gesprächen führt “, schrieb Twitter in seiner Blogeintrag.

So beantragen Sie die Twitter-Überprüfung

Twitter sagt Benutzer sehen die neue Überprüfungsanwendung auf der Registerkarte Kontoeinstellungen während der nächsten Wochen. Da die Einführung schrittweise erfolgt, wird die Option möglicherweise nicht sofort in Ihrem Twitter-Konto angezeigt. So sieht der Überprüfungsantragsprozess aus:

Twitter-Überprüfungsfluss
Bild: Twitter

Laut Twitter Sie können in wenigen Tagen eine Antwort per E-Mail auf Ihre Bewerbung erwarten. Dies kann sogar einige Wochen dauern, wenn sich viele Benutzer bewerben, was höchstwahrscheinlich der Fall ist. Wenn Ihr Antrag abgelehnt wird, können Sie ihn nach 30 Tagen erneut beantragen. Während einige Benutzer das blaue Häkchen als Eitelkeitsmetrik betrachten, scheinen die meisten berechtigten Twitter-Benutzer hochgespielt zu sein, um an Bord zu kommen.

Twitter hat Pläne dazu Erweitern Sie die förderfähigen Kategorien später in diesem Jahr um Wissenschaftler, Akademiker und religiöse Führer. In demselben Blogbeitrag enthüllte das Unternehmen auch die bevorstehende Einführung einer Methode zur Kennzeichnung des Kontotyps für automatisierte Konten und gespeicherte Konten in den nächsten Monaten.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"