Connect with us

Nachrichten

Twitter testet neues Edge-to-Edge-Timeline-Design auf iOS-Geräten

blank

Published

blank

Der beliebte Mikroblogging-Riese Twitter hat seiner Plattform in letzter Zeit verschiedene Funktionen hinzugefügt, um die Benutzererfahrung zu verbessern. Neben der Liste der bestehenden Testfunktionen hat das Unternehmen heute ein neues Edge-to-Edge-Timeline-Design für Videos, GIFs und Fotos auf Twitter für iOS angekündigt.

Das Unternehmen kündigte die Funktion über einen offiziellen Tweet zusammen mit einem kurzen Video an. Im Rahmen der Prüfung, Twitter für iOS zeigt Videos, GIFs und Bilder in einem Edge-to-Edge-Format anstatt Leerzeichen um sie herum zu lassen. Twitter, in einer E-Mail an Der Rand, schrieb, dass es die Funktion testet, um Gespräche auf der Plattform zu verbessern, die sowohl visuell als auch textbasiert sind.

Auf diese Weise erhalten die geteilten Medien einen größeren Anzeigebereich und die Benutzer erhalten eine immersivere Ansicht der an Tweets angehängten Videos, GIFs und Bilder. Sie können den offiziellen Tweet von Twitter gleich unten lesen.

Wie Sie im Video sehen können, werden an Tweets angehängte Mediendateien in einem größeren Format auf der Timeline angezeigt. Es ähnelt dem, was Facebook oder Instagram für Videos, Bilder und GIFs auf den Timelines der Benutzer anbietet, und bietet eine randlose Ansicht.

Kommen wir nun zur Verfügbarkeit dieser Änderung des Timeline-Designs, erwähnt Twitter, dass es derzeit auf iOS-Geräten getestet wird. Es ist also noch zu früh, um zu sagen, ob das Unternehmen es in Zukunft für alle ausrollen wird oder nicht. Bleiben Sie also auf dem Laufenden, da wir Sie über die Weiterentwicklung dieses Redesigns auf dem Laufenden halten.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.