Connect with us

Nachrichten

User Mods Custom Xbox Series X & S Adapterkarte, die praktisch jede SSD unterstützt

blank

Published

blank

Ein Benutzer auf Chinesische Bilibili-Foren hat eine benutzerdefinierte modifizierte SSD gezeigt, die als nicht proprietäre Speicherlösung für Microsofts Xbox Series X- und Series S-Konsolen fungiert.

Mit dieser benutzerdefinierten CFE-Adapterkarte für Microsoft Xbox Series X & Series S können Sie jede SSD auf Ihrer Konsole verwenden

Microsofts Xbox Series X und Xbox Series S wurden mit proprietären SSD-Lösungen eingeführt, mit denen Sie die Speicherkapazität Ihrer Konsolen erweitern können. Diese proprietären Speichererweiterungskarten werden von Seagate hergestellt und bieten eine Erweiterung um 1 TB zu einem Preis von 219,99 US-Dollar. Das könnte im Vergleich zu Standard-1-TB-SSDs, die zu einem günstigeren Preis erhältlich sind, etwas teuer sein.

Veröffentlichungsdatum von Tiny Tinas Wonderlands bestätigt

Ein Workaround dafür wurde von chinesischen Forumsmitgliedern in Form der CFE-Adapterkarte entdeckt. Die Erweiterungskarten von Seagate verfügen über einen modifizierten CFE-Link, der von Gen 3 auf Gen 4 konvertiert wurde, sodass Sie technisch gesehen den Adapter-Link ändern müssen, um praktisch jedes NVMe-Laufwerk zu konvertieren, damit es mit den neuen Konsolen kompatibel wird. Benutzer an Reddit sprechen seit Monaten darüber, aber dies ist das erste Mal, dass wir einen in Aktion sehen!

Der Benutzer kaufte die CFE-Adapterkarte in einem DSLR/Kamera-Shop, da diese Adapterkarten auf dem technischen Markt nicht weit verbreitet sind. Am hinteren Ende der Adapterkarte wurde eine Western Digital CH SN530 SSD verwendet, die über ein NVMe M.2 (2230) Protokoll verfügt. Sie können sehen, dass die Adapterkarte zwar nicht genügend Platz für eine SSD in voller Länge bietet, da die Montagelöcher kurz sind, aber Sie können sie dennoch bestücken und problemlos verwenden.

1. Eine PCIe 4.0 X2 NVMe-Festplatte. Ich habe mich für den CH SN530 m.2 2230 entschieden, der von XSX demontiert wurde (beachten Sie, dass es sich nicht um PC SN530 handelt, PC SN530 ist PCIe3.0 ). Diese Festplatte ist eine Original-Festplatte, die in XSX eingebaut ist. Wenn XSS zerlegt und erweitert werden muss, ist diese Festplatte ein Muss.

2. CFe-zu-NVMe-Adapter werden von vielen Menschen nicht online verkauft, hauptsächlich in Fotozubehörgeschäften. Natürlich gibt es auch eine DIY-CFe-Kartenlösung, aber Sie müssen den m.2-Solid-State aufpolieren. Bei Bedarf suchen Sie bitte in der orangefarbenen Software. Das Polieren von Solid-State-Festplatten birgt gewisse Risiken, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie schlechte praktische Fähigkeiten haben!

über Bilibili

Die Adapterplatine ist auf Lesegeschwindigkeiten von bis zu 1700 MB/s und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 1480 MB/s beschränkt, so dass es sinnlos ist, in eine High-End-SSD zu investieren. Schnappen Sie sich einfach einen, der ähnliche Geschwindigkeiten mit der Kapazität Ihrer Wahl bietet, und genießen Sie eine nicht proprietäre Speicherlösung. Es gibt mehrere PCIe Gen 3 NVMe 1 TB SSDs, die weniger als 100 US-Dollar kosten, die Hälfte des Preises von Microsofts eigener Erweiterungs-SSD-Lösung, und die mit der Adapterkarte einfach perfekt funktionieren. Sie können technisch auch Kapazitäten über 1 TB verwenden, dies wurde jedoch nicht bestätigt.

blank

Der Montagevorgang ist sehr einfach, da Sie lediglich das Laufwerk mit der Adapterkarte ausstatten und dann die Adapterkarte in Ihre Xbox Series X- oder Xbox Series S-Konsole stecken müssen. Es hat sich gezeigt, dass das Laufwerk normal funktioniert, aber es gibt einige Probleme im Zusammenhang mit der Formatierung des Laufwerks, da das Laufwerk nach der Verwendung möglicherweise nicht mehr wie beabsichtigt funktioniert, selbst nach der Formatierung, also ist es ratsam, das Laufwerk einfach auf Ihrer Xbox-Konsole zu verwenden und fertig danach damit. Die vollständige Installationsanleitung finden Sie hier.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.