Nachrichten

Von Lenovo bestätigte NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti & RTX 3050 GPU-Uhren & TGPs – 95-W-Varianten für Laptops mit 4 GB GDDR6-Speicher

Lenovo hat weiter Bestätigt die Spezifikationen der GeForce RTX 3050 Ti & RTX 3050 GPUs von NVIDIA für Gaming-Laptops der Einstiegsklasse. Vor kurzem haben wir einige Laptops in Einzelhandelsgeschäften gesehen, die mit diesen unveröffentlichten Ampere-Gaming-Chips ausgestattet sind. Unsere Quellen berichten jedoch, dass wir bis nächsten Monat einen harten Start haben können.

NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti & RTX 3050 Laptop-Gaming-GPUs bieten bis zu 95 W TGPs und 4 GB GDDR6-Speicher

Lenovo hat die GeForce RTX 3050 Ti vor einiger Zeit aufgelistet, hat aber jetzt beide, die NVIDIA RTX 3050 Ti und RTX 3050, auf der Spezifikationsseite für seinen Legion 5 Pro-Laptop aufgeführt. Der Laptop wird mit AMDs Ryzen 7 5800H-CPU und bis zu geliefert GeForce RTX 3070 GPUs. Wir werden in diesem Beitrag über die RTX 3050-Serie sprechen.

ASUS TUF Gaming Dash F15 Laptop mit Intel Core i5-11300H Qua Core CPU und NVIDIA GeForce RTX 3050 4 GB GPU online gelistet

Lenovo hat die NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti & RTX 3050 Laptop-GPUs erneut durchgesickert. (Bildnachweis: Videocardz)

NVIDIA RTX 3050 Ti Laptop-Gaming-GPU-Spezifikationen

Ausgehend von den Spezifikationen verfügt die NVIDIA GeForce RTX 3050 Ti-Laptop-GPU über 2560 Kerne in 20 SM-Einheiten. Die GPU hat einen aufgelisteten Boost-Takt von 1485 MHz mit einer erreichten Geschwindigkeit von 1695 MHz. Die GPU wird mit 4 GB GDDR6-VRAM ausgestattet sein, der über eine 128-Bit-Busschnittstelle läuft, und es wird erwartet, dass TGP auf dem Chip einen Spitzenwert von 95 W erreicht. Die GPU verfügt über die Dynamic Boost-Technologie, sodass der tatsächliche TGP bei etwa 80 W liegen sollte, wobei der Boosting-Algorithmus 15 Watt in den Chip drückt, wenn dies erforderlich ist.

NVIDIA RTX 3050 Laptop-Gaming-GPU-Spezifikationen

Die NVIDIA GeForce RTX 3050 hingegen verfügt über 2048 CUDA-Kerne mit 16 SM-Einheiten. Die GPU hat einen aufgelisteten Boost-Takt von 1500 MHz mit einer erreichten Geschwindigkeit von 1740 MHz. Die GPU verfügt über einen 4 GB GDDR6-VRAM, der über eine 128-Bit-Busschnittstelle ausgeführt wird. Der TGP ist der gleiche wie der RTX 3050 Ti, der bei 95 W (80 W Standard / 60 W konfigurierbar nach unten) einen Spitzenwert erreichen würde.

Vorläufige Spezifikationen der NVIDIA GeForce RTX 3050 Mobile-Serie

ModellNVIDIA GeForce RTX 3050 Laptop-GPUNVIDIA GeForce RTX 3050 Ti Laptop GPU
GPUGA107 (GN20-P0)GA107 (GN20-P1)
CUDA-Kerne20482560
35W Boost Clock1057,5 MHz1035 MHz
50W Boost Clock1455 MHz1410 MHz
60W Boost Clock1500 MHz1485 MHz
80W Boost Clock
(95 W Dynamic Boost)
1740 MHz1695 MHz
FP32-Leistung7.2 TFLOPS8.7 TFLOPS
Speichertyp4 GB GDDR64 GB GDDR6
Speicherbus128-Bit128-Bit
Speichertaktgeschwindigkeit5,5 GHz5,5 GHz

Basierend auf durchgesickerten Leistungszahlen ist der RTX 3050 Ti in synthetischen Benchmarks etwa 9% schneller als der RTX 3050. Im Vergleich zur GTX 1650 Ti in 3DMark Timespy ist die RTX 3050 Ti 46% schneller und die RTX 3050 37% schneller. Für jemanden, der einen preisgünstigen Gaming-Laptop kaufen möchte, sind die NVIDIA GeForce RTX 3050 und 3050 Ti großartige Einstiegsoptionen, die Leistungssteigerungen und zusätzliche Funktionen gegenüber der älteren GTX 1650 Ti bieten.

Nachrichtenquelle: Videocardz

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"