Connect with us

Nachrichten

Warum hat das Galaxy Z Flip 3 keine In-Screen-Kamera und das Galaxy Z Fold 3 eine? Samsung-Antworten

blank

Published

blank

Obwohl Samsung gestern zwei faltbare Smartphones auf den Markt gebracht hat, gibt es eine Reihe von Unterschieden zwischen ihnen. Zum einen hat das Unternehmen eine Selfie-Kamera im Display des Galaxy Z Fold 3 namens UDC-Technologie eingebaut, die Funktion beim Galaxy Z Flip 3 jedoch weggelassen faltbar, warum hat sich das Unternehmen also für eine andere Richtung entschieden? Hier ist die Antwort, die Sie suchen.

Samsung hat möglicherweise angedeutet, dass es die In-Screen-Kamera des Galaxy Z Flip 3 wegen seiner minderwertigen Bildschnappfähigkeiten weggelassen hat

Samsung erklärt, dass der Formfaktor des Galaxy Z Fold 3 es ideal für eine In-Screen-Frontkamera macht, so Sammobile. Das Unternehmen gibt auch an, dass die Frontkamera des Galaxy Z Flip 3 ebenfalls ein wichtiger Aspekt ist, um Selfies aufzunehmen. Dies könnte eine subtile Art sein, uns zu sagen, dass die In-Screen-Kamera des Galaxy Z Fold 3 nicht mit dem 10-MP-Shooter des 999-Dollar-Clamshell-Smartphones mithalten kann, und das ist verständlich.

25-W-USB-C-Ladegeräte, kompatibel mit Galaxy Z Flip 3, Z Fold 3 [List]

Das Galaxy Z Fold 3 beherbergt bereits ein vielseitiges Kamera-Setup, wobei das faltbare Premium-Smartphone nicht nur über eine 16-MP-In-Screen-Kamera verfügt, sondern einen 10-MP-Sensor auf dem Cover-Display, mit dem Sie bereits hochwertige Selfies aufnehmen können. Das Galaxy Z Flip 3 bietet diese Flexibilität dank seines Clamshell-Designs hingegen nicht, was wohl der Grund ist, warum Samsung dieses Feature nicht mitgebracht hat.

Das heißt natürlich nicht, dass Nachfolger des Galaxy Z Flip 3 nie die UDC-Technologie bekommen werden. Nur wenn die Kamerasensoren so weit verbessert werden, dass sie die Bildqualität nicht beeinträchtigen, wenn sie unter dem Display platziert werden, werden sie in höheren Frequenzen angezeigt. Außerdem sind In-Screen-Kameras teuer in der Implementierung, so dass das Galaxy Z Flip 3 wahrscheinlich nicht für 999 US-Dollar verkauft wird, wenn es mit dieser Technologie ausgestattet ist.

Nachrichtenquelle: Sammobile

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.