Connect with us

Nachrichten

WhatsApp Beta ermöglicht es Ihnen jetzt, den zuletzt gesehenen Status vor bestimmten Personen zu verbergen

blank

Published

blank

Vor einigen Monaten wurde WhatsApp beim Testen der Möglichkeit entdeckt, Ihren zuletzt gesehenen Status vor bestimmten Personen in Ihrer Kontaktliste zu verbergen. Laut einem neuen Bericht eines zuverlässigen WhatsApp-Tippgebers WABetaInfo, WhatsApp hat damit begonnen, die Funktion in der neuesten Beta-Version der App auf Android auszurollen.

Verstecke den zuletzt gesehenen Status von bestimmten Personen auf WhatsApp

Wie WABetaInfo Berichte, WhatsApp führt nach und nach die Option „Meine Kontakte außer…“ in den Datenschutzeinstellungen „Zuletzt gesehen“ ein auf WhatsApp Beta-Version 2.21.23.14 für Android. Ähnlich wie Sie derzeit Geschichten vor jemandem auf WhatsApp verbergen, können Sie Kontakte auswählen, die Ihren zuletzt gesehenen Status nicht sehen sollen.

Derzeit wird diese Funktion nur eingeschränkt eingeführt. Ich habe auf einem Telefon nachgesehen, auf dem WhatsApp Beta 2.21.23.14 ausgeführt wurde, und es war auf meiner Seite nicht verfügbar. Um zu überprüfen, ob Sie über die Funktion verfügen, öffnen Sie WhatsApp und navigieren Sie zu Einstellungen -> Konto -> Datenschutz -> Zuletzt gesehen. Falls verfügbar, sehen Sie die neue Option „Meine Kontakte außer…“, wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können:

WA_PRIVACY_SETTINGS_CUSTOM_ANDROID-768x1441
Bild: WABetaInfo

Es ist erwähnenswert, dass sich ändern Diese Einstellung hat keinen Einfluss auf Ihren Online-Status. Andere sehen weiterhin den ‚Online‘-Indikator unter Ihrem Namen im Konversationsfenster, auch wenn Sie Ihren zuletzt gesehenen Status ausgeblendet haben. Darüber hinaus können Sie den zuletzt gesehenen Status von Personen nicht sehen, vor denen Sie Ihre zuletzt gesehenen Personen verbergen.

Abgesehen vom zuletzt gesehenen Status arbeitet WhatsApp auch daran, dass Sie Ihr Profilbild und den Info-Bereich vor ausgewählten Personen verbergen können. Diese Funktionen sind noch in Arbeit und in der aktuellen Beta nicht verfügbar. Wir werden Sie aktualisieren, sobald es verfügbar ist, also bleiben Sie dran.