Nachrichten

WhatsApp Beta fügt Steuerelemente für die Wiedergabegeschwindigkeit für Sprachnachrichten hinzu

WhatsApp bietet endlich die Möglichkeit, Benutzer zuzulassen Erhöhen Sie die Wiedergabegeschwindigkeit in Sprachnachrichten. Als erstes entdeckt durch WABetaInfoDie Funktion ist auf der neuesten WhatsApp Beta-Version mit der Versionsnummer 2.21.9.4 für einige Benutzer unter Android verfügbar.

WhatsApp erhält Sprachsteuerung für die Sprachwiedergabe

Die Funktion wurde im letzten Monat erstmals in WhatsApp Beta 2.21.6.11 entwickelt. WhatsApp testet die Funktion nun schrittweise mit seinen Betatestern. Sobald verfügbar, wird die Wiedergabegeschwindigkeit anstelle des Profil-Avatars in der Sprachnachrichtenblase angezeigt. Im vorherigen Test testete WhatsApp die Möglichkeit, die Wiedergabegeschwindigkeitssteuerung über der Profilbildvorschau zu platzieren. Schauen Sie sich die aktuelle Implementierung unten mit freundlicher Genehmigung von an WABetaInfo::

WhatsApp Wiedergabegeschwindigkeit steuert Android
Bild: WABetaInfo

In Bezug auf die Funktionalität der Funktion heißt es in dem Bericht Es gibt drei Wiedergabegeschwindigkeiten – 1x, 1,5x und 2x. Das heißt, Sie können die Sprachnotiz nur beschleunigen und nicht verlangsamen. Sie können auf das Symbol für die Wiedergabegeschwindigkeit tippen, um die aktuelle Geschwindigkeit der WhatsApp-Sprachnachricht zu ändern.

Es sieht so aus, als würde WhatsApp ein serverseitiges Update zum Testen der Funktion durchführen, da es auf meinem Telefon mit demselben WhatsApp Beta 2.21.9.4-Build nicht verfügbar ist. Wir könnten in den kommenden Wochen eine größere Verfügbarkeit und bald darauf eine stabile Veröffentlichung erwarten.

Mit diesem Update leiht WhatsApp eine weitere Funktion von seinem Hauptkonkurrenten Telegram aus. Falls Sie sich fragen, Telegramm verfügt seit 2018 über Steuerelemente für die Wiedergabe von Sprachnachrichten. Die Einführung von Steuerelementen für die Wiedergabegeschwindigkeit ist jedoch zweifellos eine willkommene Ergänzung, die WhatsApp-Benutzern gefallen wird. Wenn Sie die Funktion jetzt ausprobieren möchten, melden Sie sich an WhatsApps Beta-Programm aus dem Play Store und aktualisiere die App.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"