Nachrichten

WhatsApp wird bald Cloud Backups Encryption für iOS und Android einführen


Nach der Einführung der Unterstützung für Sprach- und Videoanrufe für seine Desktop- und Web-Apps möchte WhatsApp nun Cloud-Backups verschlüsseln. Dies bedeutet, dass Benutzer die Möglichkeit erhalten, ein verschlüsseltes Kennwort für Cloud-Sicherungen festzulegen. Dies verhindert den unbefugten Zugriff auf ihre Chats und Medien.

Der Bericht stammt von WABetaInfo (@ WABetaInfo), der kürzlich einen Tweet mit Screenshots geteilt hat, in denen die Funktion gezeigt wird. Sie können den Tweet unten überprüfen.

Mit der Funktion “Kennwortschutz-Backups” können Benutzer ein Kennwort für ihre Chat- und Mediensicherungen festlegen. Dieses Passwort wird verwendet, um zukünftige Backups zu verschlüsseln, die in der App erstellt wurden. Wenn Sie sich nicht bewusst sind, ist Ihre WhatsApp-Cloud-Datensicherung (sei es auf Google Drive oder iCloud) derzeit nicht durchgehend verschlüsselt. Dies kann als ein großes Datenschutzproblem angesehen werden, und die kennwortgeschützte Funktion klingt für zusätzliche Sicherheit erstaunlich.

Sobald ein Benutzer ein Kennwort für Sicherungen festgelegt hat, schützt er seine Chats und Mediendateien, die bereits in der Cloud gesichert wurden. Darüber hinaus müssen Benutzer das Kennwort zum Zeitpunkt der Wiederherstellung eines Backups von der Cloud-Plattform angeben.

Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass die Sicherungskennwörter nicht mit WhatsApp geteilt werden. Wenn ein Benutzer zum Zeitpunkt der Wiederherstellung von Sicherungen sein Kennwort vergisst, kann WhatsApp daher nicht zur Wiederherstellung des Kennworts beitragen.

Laut WABetaInfo testet das Unternehmen die Funktion derzeit. Es wird für Benutzer mit zukünftigen Builds der App bereitgestellt. Die Funktion wird sowohl für iOS- als auch für Android-Benutzer verfügbar sein.

Ausgewähltes Bild mit freundlicher Genehmigung von: WABetaInfo

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"