Nachrichten

Wichtige Funktionsänderungen für iOS 14.5 / iPadOS 14.5: Unterstützung für PS5- und Xbox Series X-Controller, Dual-SIM 5G, Apple-Kartenfamilie, mehr

Apple hat den Entwicklern vor einiger Zeit die Betas für iOS 14.5 und iPadOS 14.5 zur Verfügung gestellt und es steckt voller neuer und aufregender Funktionen.

iOS 14.5 und iPadOS 14.5 Pack Erstaunliche neue Funktionen, einschließlich Unterstützung für PS5- und Xbox Series X-Controller, Dual-SIM 5G für iPhone 12 und mehr

Normalerweise weisen iPhone- und iPad-Softwareupdates nur geringfügige Änderungen auf. Aber dieses Mal ist Apple mit iOS 14.5 und iPadOS 14.5 wirklich sehr auf dem Vormarsch. Es steckt voller verrückter Funktionen und wir werden die wichtigsten jetzt besprechen.

Apple veröffentlicht Beta 1 von iOS 14.5, iPadOS 14.5, watchOS 7.4 und tvOS 14.5 für Entwickler

5G Dual-SIM für iPhone 12

Sie können 5G auf Ihrem iPhone 12 und iPhone 12 Pro nur verwenden, wenn Sie den Single-SIM-Modus verwenden. Schalten Sie die zweite Leitung ein und das Telefon kehrt zu 4G LTE zurück. Mit iOS 14.5 können Sie auf 5G jedoch zwei Leitungen gleichzeitig verwenden. Ein riesiges Upgrade.

Unterstützung für PS5- und Xbox Series X-Controller

Derzeit sind Sie auf die PS4- und Xbox One-Controller auf dem iPhone und iPad beschränkt. Mit iOS 14.5 und iPadOS 14.5 bietet Apple Unterstützung für die brandneuen PlayStation 5 DualSense- und Xbox One Series X-Controller.

Apple-Kartenfamilie

Laut Code in iOS 14.5 von 9to5MacMöglicherweise bringt Apple Familienunterstützung für Apple Card. Wie dies im Detail funktionieren wird, ist an dieser Stelle eine wilde Vermutung. Wir sind sicher, dass Apple in einer Weile mehr zu diskutieren und zu teilen haben wird.

AirPlay 2-Unterstützung für Fitness +

Dieser ist riesig für Fitnessfans. Laut Fitness benötigen Sie kein Apple TV, um Fitness + auf dem großen Bildschirm zu verwenden TechCrunch. Wenn Sie ein Fernsehgerät haben, das AirPlay 2 unterstützt, übertragen Sie Ihr Training einfach mit Ihrem iPhone oder iPad unter iOS 14.5 / iPadOS 14.5 auf den großen Bildschirm.

Neue Funktionen für die finanzielle Gesundheit in der Wallet App

Gefunden von 9to5Mac iOS 14.5 erhält erneut neue Funktionen für die finanzielle Gesundheit. Diese Funktion wird höchstwahrscheinlich vorschlagen, wie Sie Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit mithilfe von Dingen wie maschinellem Lernen verbessern können.

Die endgültige Version von macOS Big Sur 11.2 wurde für Intel- und M1-Macs veröffentlicht und behebt Bluetooth-Probleme auf M1 MacBook Air, Pro und Mac mini

Fehlerbehebungen und Performanceverbesserungen

Wie immer können Sie in dieser Version Fehlerkorrekturen und leistungsbezogene Korrekturen erwarten.

Derzeit sind iOS 14.5 und iPadOS 14.5 nur für registrierte Entwickler verfügbar. Wir sind sicher, dass das Update bald für öffentliche Betatester veröffentlicht wird, absolut kostenlos. Halten Sie bis dahin Ausschau nach weiteren Funktionen und Änderungen in den neuen Betas, sobald diese entdeckt werden.

Weiterlesen:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"