Nachrichten

Wie kann sich iOS 14.4 in einem Geschwindigkeitstestvergleich – Video gegen iOS 14.3 behaupten?

Apple hielt es vor einigen Tagen für angebracht, iOS 14.4 und iPadOS 14.4 herauszubringen. Während die Plattform in Bezug auf die Funktionen, die sie auf den Tisch bringt, viel zu bieten hat, ist die Leistung für uns alle sehr wichtig. Um die Leistung der Plattform zu vergleichen, hat ein YouTuber einen iOS 14.4-Geschwindigkeitstestvergleich auf älteren Geräten durchgeführt. Auf diese Weise können wir vergleichen und gegenüberstellen, wie sich die Leistungsverbesserungen im Build gegenüber der vorherigen Software stapeln. Lassen Sie uns eintauchen, um weitere Details zum Test zu erfahren.

iOS 14.4 Geschwindigkeitstestvergleich gegen iOS 14.3 im neuen Geschwindigkeitstestvergleich – Video

Der Geschwindigkeitstestvergleich für iOS 14.4 wurde vom YouTube-Kanal durchgeführt iAppleBytesDer Test wurde an älteren iPhone-Modellen durchgeführt, angefangen vom iPhone SE bis zum iPhone 11. Wenn Sie eines dieser Geräte besitzen, möchten Sie möglicherweise die Auswirkungen von iOS 14.4 auf Geschwindigkeit und Leistung kennen.

iOS 14.4 hat zwei Sicherheitslücken behoben, die möglicherweise aktiv ausgenutzt wurden

In der Vergangenheit wurde festgestellt, dass Apple seine Geräte im Laufe der Zeit tendenziell verlangsamt. Dies gab uns Raum, bei jedem Update zu überprüfen, wie Apple den Aspekt angeht. Eines der großartigen Dinge an Apple ist jedoch, dass es seine Geräte in den kommenden Jahren eher unterstützt. Wenn Sie ein neues iPhone oder iPad kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie mindestens für die nächsten vier bis fünf Jahre Updates erhalten. Lassen Sie uns nun in einem neuen Vergleich der Geschwindigkeitstests älterer iPhone-Modelle überprüfen, wie sich iOS 14.4 mit iOS 14.3 schlägt.

Wie Sie im folgenden Video zum Geschwindigkeitstest sehen können, startet iOS 14.4 eine Sekunde nach iOS 14.3 auf dem iPhone SE, iPhone 6s, iPhone 7 und iPhone 8. Auf dem iPhone XR und iPhone 11 startet iOS 14.4 im Vergleich zu iOS 14.4 schneller iOS 14.3. Abgesehen von der Startzeit und der Startzeit der App ist die Startzeit mehr oder weniger gleich. Darüber hinaus bleiben die allgemeinen Übergänge und Animationen auf beiden Builds von iOS 14 flüssig. Das iPhone XR und das iPhone 11 werden laut Geschwindigkeitstestvergleich unter iOS 14.4 etwas schneller gestartet. Schauen Sie sich das vollständige Video unten an, um weitere Details zum Vergleich zu erhalten.

Apple hat vor einigen Tagen iOS 14.4 veröffentlicht. Weitere Details zum Build finden Sie ebenfalls. Das ist alles, Leute. Was halten Sie vom Vergleich der Geschwindigkeitstests für iOS 14.4 mit iOS 14.3? Haben Sie im neuesten Build Leistungsverbesserungen festgestellt? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"