Connect with us

Nachrichten

Wurde Facebook gehackt? BGP-Datensätze verschwinden, da Mitarbeiter in einen logistischen Albtraum stürzen

blank

Published

blank

Bei Facebook ist eines von zwei Dingen passiert. Es war entweder das Ziel eines massiven Hacks, oder jemand hat irgendwo einen großen Fehler gemacht. Wir erhalten Berichte, dass die Tiefe des Ausfalls verschiedene bewegliche Teile hat und nicht einfach ein grundlegender DNS-Fehler ist. Dies ist etwas, das mindestens Stunden in Anspruch nehmen wird und sogar Tage dauern kann.

Facebook-Ausfall: Massiver Hack oder der größte menschliche Fehler in der Geschichte der sozialen Netzwerke?

Briankrebs, dessen Selbst beschreibt als „IUnabhängiger investigativer Journalist. Deckt Cyberkriminalität, Sicherheit, Datenschutz ab. Autor von „Spam Nation“, einem NYT-Bestseller. Der ehemalige Reporter der Washington Post, ’95-’09“ bestätigte schnell, dass es tatsächlich die DNS-Einträge waren, die das Problem verursachten. DNS-Fehler für Fortune500 werden normalerweise innerhalb von Minuten behoben, aber es sieht so aus, als ob Facebook das Opfer eines der größten geworden ist Hacks in der Geschichte oder ein massiver menschlicher Fehler, weil die maßgeblichen BGP-Datensätze von Facebook zurückgezogen wurden (anscheinend vom Unternehmen):

Facebook (FB) ist jetzt der Top-Ticker im WallStreetBets-Forum inmitten einer Flut negativer Kommentare

blank
An einem Punkt, der einen zentralen Fehlerpunkt zu definieren scheint, berichtete eine Person, die behauptet, ein Ingenieur bei FB zu sein, dass es einige Zeit dauern würde, bis Facebook soll wieder hochkommen erneut, da der Ausfall im gesamten Unternehmen zu ausufernden logistischen Albträumen geführt hat.

Um zu zitieren: „Es gibt jetzt Leute, die versuchen, Zugang zu den Peering-Routern zu bekommen, um Fixes zu implementieren, aber die Leute mit physischem Zugriff sind getrennt von den Leuten, die wissen, wie man sich tatsächlich bei den Systemen authentifiziert, und von Leuten, die wissen, was sie tatsächlich tun müssen. Daher ist es jetzt eine logistische Herausforderung, all dieses Wissen zu vereinheitlichen. Ein Teil davon ist auch auf die geringere Personalausstattung in den Rechenzentren aufgrund von Pandemie-Maßnahmen zurückzuführen.“

Und es scheint für das Unternehmen immer schlimmer zu werden, denn in einem fast Hollywood-ähnlichen Zustand, aufgrund des massiven Kaskadenausfalls von Facebook-Domains und des Verlusts interner Tools, waren Facebook-Mitarbeiter angeblich unfähig sogar das Gebäude zu betreten, da ihre Ausweise nicht mehr funktionierten.

Sheera Frenkel berichtete, dass sie „nur mit jemandem telefoniert hat, der für FB arbeitet, der beschreibt, dass Mitarbeiter heute Morgen nicht in der Lage sind, Gebäude zu betreten, um das Ausmaß des Ausfalls zu bewerten, weil ihre Ausweise nicht funktionierten, um Zugang zu den Türen zu erhalten“. Dies kann passieren, wenn Facebook aufgrund von Netzwerkproblemen auch sein LAN/WAN verloren hat.

blank
Die Domain Facebook.com steht auch zum Verkauf, obwohl dies nur ein Symptom dafür ist, dass die DNS- und BGP-Einträge zurückgezogen werden und niemand die Domain tatsächlich kaufen kann, selbst wenn er es versucht, aber zeigt, wie groß der Ausfall ist ist.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte und wir werden sicherlich weitere Details hinzufügen, sobald sie bekannt werden – insbesondere ob es sich um menschliches Versagen oder einen tatsächlichen Hack handelte – bleiben Sie also dran!