Connect with us

Nachrichten

Xiaomi 11T Pro bietet 120 W Aufladung, 108 MP Kamera, Snapdragon 888 und mehr

blank

Published

blank

Wie versprochen hat Xiaomi endlich das 11T Pro und das 11T Lite 5G NE vorgestellt. Diese Telefone sind ohne das Mi-Branding des Unternehmens, und der unbestrittene Gewinner hier ist das Xiaomi 11T Pro, das als direkter Nachfolger des Mi 10T Pro dient und gegenüber dem Telefon des letzten Jahres mit bemerkenswerten Upgrades ausgestattet ist.

Das Telefon misst 6,67 Zoll mit einem 120 Hz FHD + AMOLED-Display, das von Gorilla Glass Victus geschützt wird. Im 20:0-Seitenverhältnis gibt es eine mittig platzierte Punch-Hole-Notch. Das Panel unterstützt auch HDR10+.

Google hypt das Pixel 6 in Japan mit einer Tüte „Google Original Chips“

Xiaomi 11T Pro ist ein großartiges Flaggschiff von Xiaomi, das viele gute Funktionen ohne einen massiven Preis bietet

Das Xiaomi 11T Pro wird von einem Snapdragon 888-Chipsatz mit 8/12 GB RAM-Optionen und 128/256 GB UFS 3.1-Speicheroptionen angetrieben. Sie erhalten eine Dampfkühlkammer, um sicherzustellen, dass das Gerät kühl bleibt, wenn Sie das Telefon an seine Grenzen bringen. Zu unserer Überraschung verfügt das Telefon über einen kapazitiven Fingerabdruckscanner, der sich auf dem Power-Button befindet.

Die Schlagzeile des Xiaomi 11T Pro lautet, dass das Telefon mit 120W HyperCharge ausgestattet ist, das den massiven 5.000-mAh-Akku in nur 17 Minuten von 0 auf 100 bringen kann. Nur 10 Minuten Ladezeit bringen das Telefon auf 70 Prozent von 0, und ja, Xiaomi ist so freundlich, das Ladegerät mit in die Box zu legen. Um einen besseren Akkuzustand zu gewährleisten, hat das Unternehmen den Akku in zwei separate 2.500-mAh-Zellen aufgeteilt.

Weitere Änderungen sind zwei Stereolautsprecher oben und unten, die Harmon Kardon abstimmt. Sie haben auch Dolby Atmos-Unterstützung. Sie erhalten jedoch keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse und zu meiner Bestürzung auch keine IP-Einstufung.

Auf der Rückseite verwendet das Xiaomi 11T Pro einen Samsung ISOCELL HM2 108-Megapixel-Sensor für die Bildgebung; Sie erhalten auch eine 8-Megapixel-Ultra-Wide- und eine 5-Megapixel-Telemakro-Kamera.

Das Xiaomi 11T Pro wird mit Android 11 ausgeliefert, aber das Unternehmen hat versprochen, drei Jahre Betriebssystem-Upgrades und vier Jahre Sicherheitspatches und Support zu gewähren.

Tipster schlägt vor, dass das Galaxy S22 Ultra eine 45-W-Schnellladung bietet

Xiaomi 11T Pro ist nicht das einzige Gerät, das auf den Markt gebracht wurde, da das Unternehmen auch das 11 Lite 5G NE< auf den Markt gebracht hat, das ein kleines Upgrade gegenüber dem Mi 11 Lite ist. Es misst 6,55 Zoll und verfügt über ein 90Hz FHD+ Display. Das Highlight des Telefons ist das superschlanke Gehäuse, das nur 1,8 mm dick ist.

Es verwendet einen Snapdragon 778G 5G-Chipsatz und ist entweder mit 6/8 GB RAM und 128/256 GB UFS 2.2-Speicherkonfigurationen erhältlich. Das Telefon verfügt außerdem über einen 4.250-mAh-Akku und eine kabelgebundene Ladegeschwindigkeit von 33 W.

Sie sehen eine 64-Megapixel-Hauptkamera mit einer 8-Megapixel-Ultrawide- und einer 5-Megapixel-Telemakro-Kamera. Die Telefone werden in ausgewählten europäischen Märkten erhältlich sein, und hier ist die Preisliste.

  • Xiaomi 11T Pro
    • 8 GB + 128 GB – 649 €
    • 8 GB + 256 GB – 699 €
    • 12 GB + 256 GB – 749 €
  • Xiaomi 11T
    • 8 GB + 128 GB – 499 €
    • 8 GB + 25 GB – 549 €
  • Xiaomi 11 Lite 5G NE