Nachrichten

Xiaomi bringt Mi 11 Ultra mit Snapdragon 888 auf den Markt, dem sekundären Heckdisplay in Indien

Die Popularität von Xiaomi auf dem indischen Markt wuchs dank seines Preis-Leistungs-Verhältnisses unter der Marke Redmi. Im vergangenen Jahr entschied der chinesische Riese jedoch, dass es Zeit war, die Premium-Mi-Smartphones nach Indien zu bringen. Im vergangenen Jahr wurden die Serien Mi 10 und Mi 10T im Land eingeführt. Und heute hat Xiaomi seine gebracht Das Flaggschiff-Smartphone der Spitzenklasse, das Mi 11 Ultra, nach Indien. Es verfügt über ein 120-Hz-AMOLED-Display, einen 1,1-Zoll-Sekundärbildschirm, Snapdragon 888 und ein klobiges Kameramodul.

Mi 11 Ultra: Preis und Verfügbarkeit

Das Mi 11 Ultra wurde Preis bei Rs 69.999 für die einzelne Variante mit 12 GB + 256 GB in Indien. Xiaomi hat die Verfügbarkeitsdetails noch nicht geteilt. Wir werden Sie aktualisieren, wenn das Smartphone in den kommenden Wochen in den Handel kommt. Dieses Smartphone kann bei gekauft werden Amazon Indien, Xiaomis Website und Offline-Mi-Home-Stores.

Mi 11 Ultra: Technische Daten

Ausgehend von der Vorderseite verfügt das Mi 11 Ultra über ein 6,81-Zoll-Quad-HD + AMOLED E4-Display, das an allen vier Kanten gebogen ist. Das Panel bietet eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und eine Touch-Abtastrate von 480 Hz sowie ein Seitenverhältnis von 20: 9, eine Auflösung von 2K (3200 x 1440 Pixel) und mehr. Das Display kann bis zu 1550 Nits Spitzenhelligkeit erreichen und unterstützt 10-Bit-Farbtiefe, Dolby Vision und HDR10 + -Zertifizierung. Sie haben auch Gorilla Glass Victus (oder Gorilla Glass 7) Schutz oben.

Unter der Haube das Flaggschiff Qualcomm Löwenmaul 888 Chipsatz versorgt das Mi 11 Ultra. Es gibt auch 12 GB LPDDR5-RAM und 256 GB UFS 3.1-Speicher an Bord. An Bord befindet sich auch ein überarbeitetes Phasenwechselkühlsystem. Du hast ein Fest-Flüssig-Gas-Phasenkühlsystem 100% ige Verbesserung der Wärmeleitfähigkeit im Vergleich zu Standardkühlsystemen.

Auf dem Smartphone wird standardmäßig Android 11-basiertes MIUI 12.5 ausgeführt. Es gibt auch ein Dual-Lautsprecher-Setup, das von Harmon Kardon an Bord abgestimmt wurde. Mi 11 Ultra ist das erste Xiaomi-Smartphone mit der Schutzart IP68 für Wasser- und Staubbeständigkeit. Das heißt, Sie können dieses Flaggschiff problemlos und problemlos zum Strand oder Pool tragen.

xiaomi-mi-11-ultra-specs-header

  • Mi 11 Ultra: Sucheranzeige

Wenn Sie unsere Aufmerksamkeit nach hinten lenken, ist das erste, was Ihre Aufmerksamkeit erregt, das sekundäre Display neben dem Kamerasystem. Xiaomi nennt es das Sucheranzeige und bietet Ihnen einen 1,1-Zoll-AMOLED-Touchscreen auf der Rückseite. Das Unternehmen verwendet das gleiche winzige Display, das hier auf dem Mi Smart Band 5 zu finden ist.

Dieses Sucher-Display bietet Ihnen Zugriff auf eine Vielzahl von Funktionen. Dies beinhaltet die Möglichkeit, das Setup der Rückfahrkamera als Selfie-Snapper zu verwenden. Sie können auf Ultra-Wide- und Tele-Selfies klicken, Anrufer-ID und Benachrichtigungen anzeigen, die Musikwiedergabe steuern und vieles mehr. Hier können Sie also den gesamten Funktionsumfang der Sekundäranzeige einsehen:

Apropos Optik: Das Smartphone verfügt über eine klobige Dreifachkamera mit einem primärer 50MP Samsung ISOCELL GN2 Sensor. Sie finden auch ein 48MP Sony IMX586 Ultra-Weitwinkelobjektiv mit einem 128-Grad-Sichtfeld und einer 48MP Periskop-mit-Tele-Kamera. Die Tele-Kamera unterstützt den 5-fachen optischen Zoom, den 10-fachen Hybrid-Zoom und den bis zu 120-fachen Digitalzoom. Der Lochausschnitt auf der Vorderseite beherbergt eine 20-Megapixel-Selfie-Kamera.

In Bezug auf die Akkulaufzeit enthält das Mi 11 Ultra a 5.000mAh Silizium-Sauerstoff-Anodenbatterie mit kabelgebundenem 67-W-Schnellladen und kabellosem 67-W-Schnellladen. Xiaomi behauptet, dass Sie dieses Flaggschiff in etwa 36 Minuten vollständig aufladen können. Obwohl dieses Flaggschiff das Laden mit 67 W unterstützt, wird das Unternehmen aufgrund von Zertifizierungsproblemen in Indien nur ein kabelgebundenes 50-W-Ladegerät in der Box bündeln.

Also, mit allem, was Ihnen bekannt ist, welches Flaggschiff-Smartphone werden Sie kaufen? Das Mi 11 Ultra, OnePlus 9 Pro mit seinen Hasselblad-Kameras oder die Samsung Galaxy S21-Serie? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"