Nachrichten

Xiaomi enthüllt AirPower-Klon mit 19 eingebetteten Spulen; Begann damit zu arbeiten, als Apple seine Ladematte stornierte


Xiaomi veranstaltete heute eine große Auftaktveranstaltung. Neben der Vorstellung einiger Premium-Smartphones stellte der chinesische Hersteller auch einen AirPower-Klon vor. Wenn man das Unternehmen kennt, ist es wahrscheinlich zu einem günstigeren Preis erhältlich, als Apple beschlossen hätte. Das Interessante an dieser Produktvorstellung ist jedoch, dass die Entwicklung der drahtlosen Ladematte kurz nach der Ankündigung von Apple begann, das eigene Produkt zu stornieren.

Der AirPower-Klon von Xiaomi wird für weniger als 100 US-Dollar verkauft und ist damit günstiger als konkurrierende Produkte

Der Xiaomi AirPower-Klon verfügt über insgesamt 19 Ladespulen, mit denen Benutzer bis zu drei Geräte gleichzeitig drahtlos aufladen können. Es ist breit genug, um zwei Smartphones und eine kabellose Ladetasche aufzunehmen, in der Ohrhörer untergebracht sind, zumindest entsprechend dem Bild, das Sie sehen. Tatsächlich kann ein iPhone auch vom AirPower-Klon aufgeladen werden, sodass die Kompatibilität für einige Mobilteile nicht gesperrt ist.

Xiaomi könnte nächste Woche einen neuen Inhouse Custom Chip veröffentlichen

Gemäß 9to5MacNachdem Apple angekündigt hatte, seine AirPower-Version abzubrechen, begann Xiaomi mit der Entwicklung einer eigenen Variante. Die Details besagen, dass die neue kabellose Ladematte bis zu 20 W Leistung für jedes Gerät bieten kann, aber es sieht nicht so aus, als wäre die Apple Watch damit kompatibel. Für weniger als 100 US-Dollar glauben wir jedoch nicht, dass Kunden einen Grund finden werden, sich zu beschweren, es sei denn, die Matte ist in ihrem Kaufland nicht verfügbar.

Wir glauben vorerst, dass Xiaomi die Markteinführung auf China beschränken wird, aber wir sind sicher, dass Importeure einen Weg finden werden, den AirPower-Klon nach Übersee zu bringen, wenn Sie interessiert sind. Vielleicht gibt dies Zubehörherstellern von Drittanbietern wie Nomad die Möglichkeit, günstigere kabellose Ladematten zu entwickeln. Die Base Station Pro des Unternehmens kostet derzeit 199 US-Dollar. Dies ist teuer und unterstützt das Aufladen der Apple Watch nicht.

Denken Sie, dass der AirPower-Klon von Xiaomi von den Apple-Ingenieuren genau unter die Lupe genommen werden sollte, vorausgesetzt, der Technologieriese plant noch die Einführung einer drahtlosen Ladematte? Sag es uns in den Kommentaren.

Nachrichtenquelle: Xiaomi

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"