Nachrichten

Xiaomi Mi 11 Lite India Launch-Set für den 22. Juni

Anfang dieses Jahres hat Xiaomi das Mi 11 Lite 5G und das Mi 11 Lite 4G auf den globalen Märkten eingeführt. Nun hat der chinesische Riese heute bestätigt, dass er die 4G-Variante bald in Indien auf den Markt bringen wird. Es soll mit einem Snapdragon 732G SoC, 64MP Triple-Kameras und einem 90Hz AMOLED-Panel kommen.

Xiaomi Mi 11 Lite-Start in Indien

Der chinesische Riese bestätigte kürzlich die Einführung des Mi 11 Lite-Smartphones in Indien über einen offiziellen Tweet. Das Mi 11 Lite wird am 22. Juni im Land auf den Markt kommen. Sie können den Tweet gleich unten lesen. Xiaomi behauptet das „Das schlankste, leichteste und am stärksten belastete Smartphone des Jahres 2021 ist da“ in seinem Tweet.

Nachdem Sie nun das Startdatum kennen, möchte ich Ihnen einen kurzen Überblick über die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen des Mi 11 Lite geben.

Wichtige Spezifikationen und Funktionen

Angefangen beim Design rockt das Gerät ein ähnliches Design wie das Flaggschiff Mi 11, das Xiaomi letztes Jahr auf den Markt gebracht hat. Es verfügt über eine AG-Milchglasscheibe auf der Rückseite mit einem quadratischen Kameramodul mit abgerundeten Ecken. Es wiegt 157 g und ist nur 6,81 mm dick. Das Unternehmen behauptet, dass es das schlankste und leichteste Smartphone in Indien sein wird.

Auf der Vorderseite verfügt das Gerät über ein 6,55-Zoll-Full-HD+-AMOLED-Panel mit Unterstützung für eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und eine Touch-Sampling-Rate von 240 Hz. Es hat eine Auflösung von 2400 x 1080p, Unterstützung für DCI-P3-Farbraum, Dolby Vision und HDR10+-Zertifizierung. Das Panel hat oben links einen Lochausschnitt für einen 20-MP-Selfie-Snapper.

Mi 11 Lite Indien-Start

Apropos Optik: Das Gerät verfügt über ein Triple-Kamera-Setup auf der Rückseite. Das packt ein 64MP Primärsensor, ein 8-MP-Ultra-Weitwinkelobjektiv mit einem 119-Grad-FOV und ein 5-MP-Tele-Makroobjektiv.

Im Inneren des Mi 11 Lite steckt der Qualcomm Snapdragon 732G SoC. Es ist derselbe Chipsatz, der das Redmi Note 10 Pro antreibt und mit bis zu 8 GB RAM und bis zu 128 GB UFS 2.2-Speicher gepaart ist. Es läuft das MIUI 12.5 basierend auf Android 11 out-of-the-box und ist in drei Farboptionen erhältlich, nämlich Bubblegum Blue, Boba Black und Peach Pink. Es gibt auch einen 4.250-mAh-Akku mit 33-W-Schnellladefunktion an Bord.

Preis in Indien (erwartet)

Über den Preis des Geräts gibt es derzeit keine Informationen. In Anbetracht der technischen Daten des Geräts können wir jedoch erwarten, dass das Mi 11 Lite irgendwo in der Preisspanne von Rs 18.000 bis Rs 25.000 liegt. Was glaubst du, wie viel wird das Mi 11 Lite in Indien kosten? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"