Connect with us

Nachrichten

Xiaomi stellt Smart Glasses mit microLED-Display und Echtzeit-Übersetzungsfunktionen vor

blank

Published

blank

Nur wenige Tage nachdem Facebook seine Ray-Ban Stories-Datenbrillen auf den Markt gebracht hat, hat der chinesische Riese Xiaomi heute seine erste Datenbrille auf dem Markt vorgestellt. Das als Xiaomi Smart Glasses bezeichnete Smart Wearable verfügt über verschiedene erweiterte Funktionen, darunter ein MicroLED-Display zur Anzeige von Anrufen, Benachrichtigungen und Navigationsdaten. Darüber hinaus ist das Gerät in der Lage, Bilder aufzunehmen und Texte und Audio in Echtzeit zu übersetzen.

Bevor wir also auf den Preis und die Verfügbarkeit des Xiaomi Smart Glass eingehen, werfen wir einen kurzen Blick auf die wichtigsten Spezifikationen und Funktionen.

Xiaomi Smart Glass angekündigt

Xiaomi kündigte seine erste Datenbrille über eine an offizieller Blogbeitrag. Nach der offiziellen Enthüllung ging der Firmengründer und CEO Lei Jun zu Twitter, um Xiaomis erste Smart Glasses vorzustellen. Sie können es gleich unten überprüfen.

Kommen wir nun zu den Details: Die Xiaomi Smart Glasses mit einem Gewicht von 51 g verfügt über die MicroLED-Bildgebungstechnologie, um „Reduzieren Sie den Konstruktionsraum, der in der Tragwerksplanung benötigt wird“, laut Xiaomi. Es kommt mit einem Display-Chip, der nur 2,4 x 2,02 mm misst. Die reiskorngroßes Display ermöglicht es dem Unternehmen, es in den Rahmen der Datenbrille einzupassen. Darüber hinaus hat Xiaomi eine ultraeffiziente Monochrom-Display-Lösung verwendet, die eine Helligkeit von bis zu 2 Millionen Nits erreichen kann, damit Licht durch komplizierte optische Strukturen gelangen kann.

Darüber hinaus hat das Unternehmen eine neue Lichtwellenleiter-Technologie verwendet, die Licht um 180 Grad brechen kann, um es über eine mikroskopische Gitterstruktur der Lichtwellenleiter-Linse genau an das menschliche Auge zu übertragen. Diese Technologie ermöglichte es dem Unternehmen, die Größe und das Gewicht des Geräts für eine komfortable Benutzererfahrung zu reduzieren.

Darüber hinaus sind im Xiaomi Smart Glass zahlreiche Sensoren und Miniaturkomponenten verbaut. Das Unternehmen sagt, dass sich insgesamt 497 Komponenten im Inneren des Smart Glass-Geräts befinden, das es nicht nur zu einem Begleiter für Smartphones, sondern zu einem unabhängigen Gerät macht, um Anrufe zu tätigen, Nachrichten zu empfangen oder Wegbeschreibungen zu erhalten.

So können Benutzer Telefonanrufe und Nachrichten empfangen, die auf dem microLED-Display angezeigt werden. Sie können dann Anrufe entgegennehmen und mit ihren Freunden oder ihrer Familie über das integrierte Dual-Beamforming-Mikrofonsystem sprechen. Außerdem gibt es eine eingebaute 5MP Kamera die Fotos aufnehmen und auch Texte in Echtzeit übersetzen kann. Darüber hinaus kann das Xiaomi Smart Glass mit den proprietären Übersetzungsalgorithmen des Unternehmens und den dualen Mikrofonen Audio in Text übersetzen und in Echtzeit auf dem microLED-Panel anzeigen.

Das Smart Glass kommt mit einem Quad-Core-ARM-basierten Prozessor zur Bearbeitung der Aufgaben. Darüber hinaus verfügt es über ein Touchpad für die Steuerung, Wi-Fi und Bluetooth-Unterstützung und läuft auf Android OS.

Preis und Verfügbarkeit

Kommen wir nun zum Preis und zur Verfügbarkeit von Xiaomi Smart Glasses, leider gibt es dazu noch keine Informationen. Da das Unternehmen die Datenbrille heute jedoch präsentierte, können wir davon ausgehen, dass das Gerät in den kommenden Monaten auf den Markt kommt. Bleiben Sie also auf dem Laufenden über weitere Entwicklungen in dieser Geschichte und teilen Sie uns Ihre Meinung zu dieser Datenbrille in den Kommentaren unten mit.