Nachrichten

YouTube testet die automatische Produkterkennung in Videos

YouTube hat kürzlich viele raffinierte Funktionen hinzugefügt, um sowohl den Nutzer als auch die Erfahrung des Erstellers zu verbessern. Wir haben kürzlich gesehen, dass das Unternehmen YouTube Studio auf dem Desktop eine Abonnentenzahl in Echtzeit hinzufügt. Jetzt testet das Unternehmen eine Funktion, um automatisch eine Liste von Produkten oder verwandten Produkten in Videos zu erkennen und anzuzeigen.

Berichten zufolge hat das Unternehmen bereits 2020 eine frühe Version des Features getestet. Die Dauer dieses Tests war jedoch kurz. Darüber hinaus hat YouTube die Tests sogar auf halbem Weg abgebrochen. Nun, wie an einem offizielles UpdateDas Unternehmen führt die Funktion für mehr Benutzer ein und erweitert sie auf “Leute, die sich in den USA Videos ansehen.”

Wenn Sie zu dieser Funktion kommen, wird automatisch eine Liste von Produkten oder verwandten Produkten in einem Video erkannt. Nach der Erkennung zeigt die Plattform die Produkte an “Zwischen den empfohlenen Videos für Zuschauer, die unter dem Videoplayer scrollen.” Das Unternehmen fügt das weiter hinzu “Das Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen, mehr Videos und Informationen zu diesen Produkten auf YouTube zu entdecken.”

Nach der Einführung der Funktion können die Zuschauer verschiedene Produkte in Videos ihrer Lieblingsschöpfer erkunden, auch wenn die Schöpfer keine Links für sie bereitstellen. Auf diese Weise erhalten die Zuschauer die Möglichkeit, die Produkte direkt bei YouTube zu kaufen, ähnlich wie bei Nutzern auf Instagram.

Ab dem 22. März befindet sich das Feature in der frühen Testphase. Es wird möglicherweise nicht bald alle Benutzer erreichen. Da YouTube die Funktion in den USA aktiv testet, erwarten wir später in diesem Jahr einen globalen Rollout.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"