Nachrichten

Zoom ist die einzige App, die Zugriff auf die API für private iPad-Kameras für Multitasking hat

Der App-Entwickler Jeremy Provost hat festgestellt, dass Apple Zoom Zugriff auf eine private iPad-Kamera-API gewährt hat. Damit ist Zoom die einzige Drittanbieter-App, die Zugriff auf diese API hat. Die andere App ist Apples eigene FaceTime. Mit dieser API kann der Benutzer die Kamera während des Split View-Multitasking des iPad verwenden.

Wie Sie vielleicht vermutet haben, haben Zoom-Benutzer mit dem Zugriff auf diese Funktion den Vorteil, dass sie die Multitasking-Multitasking-Funktion für verschiedene Apps wie Twitter oder andere Apps verwenden können, um zu tun, was sie wollen.

WhatsApp beeinträchtigt die Funktionalität seiner App, wenn Sie die Datenschutzrichtlinie nicht akzeptieren

Zoom schlägt Microsoft-Teams und andere Alternativen mit Apples API für private Kameras

Provost hat es in seinem erklärt Blogeintrag über diese Entdeckung.

Wir fragten Zoom und zu unserer Überraschung gaben sie uns die Antwort und enthüllten dabei einen scheinbar privaten Prozess, der nur denjenigen zur Verfügung steht, die von Apple als würdig erachtet werden.

Um Zugriff auf die API zu erhalten, muss Apple eine “Berechtigung” erteilen, bei der es sich um ein Recht oder Privileg handelt, das einer App bestimmte Funktionen oder Fähigkeiten verleiht. Das ist wie Apfel sagt es,

Beispielsweise benötigt eine App die HomeKit-Berechtigung – zusammen mit der ausdrücklichen Zustimmung des Benutzers -, um auf das Heimautomationsnetzwerk eines Benutzers zugreifen zu können. Eine App speichert ihre Berechtigungen als Schlüssel-Wert-Paare, die in die Codesignatur ihrer ausführbaren Binärdatei eingebettet sind.

Während Apple öffentliche Dokumentation zusammen mit einem Prozess zum Anfordern des Zugriffs auf Berechtigungen bereitstellt. Provost hat festgestellt, dass es keinen öffentlichen Prozess zum Anfordern dieser API gibt.

Wie uns mitgeteilt wurde, heißt es com.apple.developer.avfoundation.multitasking-camera-access. Im Gegensatz zu CarPlay gibt es leider kein öffentliches Verfahren, um diese Berechtigung anzufordern. Tatsächlich wird seine Existenz von Apple nicht einmal öffentlich dokumentiert. Gehen Sie voran und googeln Sie es, Sie werden nur das Zoom Developer Forum aufrufen.

Wir sind uns immer noch nicht sicher, warum Apple diese API nur zum Zoomen zugelassen hat, wenn man bedenkt, wie wir andere Dienste haben, die genau wie Zoom funktionieren. Sie haben WhatsApp, Facebook Messenger sowie Microsoft Teams, aber all diesen Apps fehlt diese Funktion. Apple hat darüber gesprochen, wie alle Entwickler gleich behandelt werden. Dies ist eine überraschende Entdeckung.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"