Nachrichten

ZOTAC erweitert sein FireStorm-Übertaktungsprogramm um die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti neben den 3080 Ti und 3070 Ti

Wenn die NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti und 3070 Ti nicht ausreichen, ist möglicherweise eine RTX 3090 Ti unterwegs. Wir haben noch nichts über einen RTX 3090 Ti gehört, aber das ZOTAC FireStorm-Übertaktungsprogramm listet den RTX 3090 Ti sowie den RTX 3080 Ti und den 3070 Ti in seiner Software auf.

Wenn es tatsächlich vorhanden ist, verfügt die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti möglicherweise über einen Quadro RTX A6000-GPU-Chip und 48 GB GDDR6X-Speicher

Das Leck der NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti wurde ursprünglich von gefunden Japanischer PC Mania. Die Dateien wurden im ZOTAC FireStorm-Übertaktungsprogramm im Verzeichnis ‘resources’ gefunden, das nur Bilder enthält, die von der Software verwendet werden. Die für die NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti, 3080 Ti und 3090 Ti erstellten Logos wurden alle zur gleichen Zeit erstellt, die am 21. April 2021 erfolgte. Wir wissen jedoch nicht, wann die aktualisierte FireStorm-Software mit diesen neuen Dateien verfügbar gemacht wurde da kein Changelog verfügbar ist.

Newegg Shuffle – 18. Mai: Sowohl die NVIDIA GeForce RTX 3070 als auch die AMD Radeon RX 6700XT-Grafikkarten sind im heutigen Shuffle erhältlich

Ein seriöser Leckerbissen, I_Leak_VN, spekulierte auf Twitter, dass es sich um Quadro RTX A6000 GPU-CUDA-Kerne und 48 GB GDDR6X-Speicher handeln könnte, als Antwort auf einen Kommentar zum GPU-Chip. In diesem Fall wäre die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti die mit Abstand leistungsstärkste Consumer-Grafikkarte. Es mag unter dem Namen GeForce sein, aber etwas so Mächtiges wie dieses ist ein Overkill für eine Workstation-Karte für die meisten Spieleanforderungen. Für Cryptocurrency Miner würden die 48 GB GDDR6X-Speicher einen langen Weg gehen.

Wir haben in der Vergangenheit nichts über eine NVIDIA GeForce-Grafikkarte über dem Flaggschiff RTX 3090 gehört. Dieses Update wird unmittelbar vor der Enthüllung und Einführung des RTX 3080 Ti und des 3070 Ti veröffentlicht, sodass dieses Leck möglicherweise etwas Wahres enthält. Es könnte auch ein Platzhalter sein, nehmen Sie also alles mit einem Körnchen Salz, bis weitere Informationen herauskommen. Das Übertaktungsprogramm ZOTAC FireStorm wird in drei Versionen angeboten, einer RTX 30-Serie, einer RTX 20-Serie und einer GT / GTX-Serie.

Wenn die NVIDIA GeForce RTX 3090 Ti tatsächlich eine SKU ist, wäre sie sicherlich die leistungsstärkste Consumer-Grafikkarte und würde mit der Leistungsfähigkeit einer Workstation-Karte in Produktivitätsanwendungen mithalten können. In Bezug auf die beiden anderen unveröffentlichten Karten werden die NVIDIA GeForce RTX 3070 Ti und 3080 Ti am 31. Mai angekündigt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"