Nachrichten

Zurücksetzen des Mac Bluetooth-Moduls und Beheben potenzieller Probleme

So können Sie das Bluetooth-Modul auf Ihrem Intel- oder M1-Mac zurücksetzen und potenzielle Probleme wie Verbindungsprobleme und mehr beheben.

Erfahren Sie, wie Sie das Bluetooth-Modul auf Ihrem iMac, MacBook Pro, MacBook Air und mehr zurücksetzen

Der Kauf eines Mac bedeutet nicht (in irgendeiner Weise), dass Sie nicht von Zeit zu Zeit auf Probleme stoßen. Immerhin ist es eine Maschine, die eine Straßensperre treffen muss. Probleme, die von einer schlechten Akkulaufzeit bis zu einer schlechten Bluetooth-Leistung reichen, sind sehr normal. Software-Updates können diese auch im Laufe der Zeit beheben.

AirPods Max Teardown zeigt, wie Sie das Stirnband mit einem SIM-Auswerfer leicht entfernen können

Heute werden wir über Bluetooth auf allen Macs, Intel und M1, sprechen und darüber, wie Sie das Bluetooth-Modul zurücksetzen können, um etwas Normalität in Ihr Leben zu bringen. Wenn Sie Probleme mit angeschlossenen Geräten haben, z. B. abgehacktes Audio über Bluetooth-Kopfhörer, verpasste Tastenanschläge mit einer angeschlossenen Tastatur, sollte ein Modul-Reset hoffentlich viele Probleme für Sie beheben.

Hinweis: Die Schritte hierfür können bei älteren Versionen von macOS geringfügig abweichen. Dies kann Bluetooth-Ausfallprobleme mit M1 beheben oder nicht Macs. Apple hat eine Software-Korrektur für die Zukunft versprochen.

Lernprogramm

Schritt 1. Finden Sie die Bluetooth Symbol in der Menüleiste. Es sieht buchstäblich aus wie das Bluetooth-Logo

Hinweis: Wenn das Bluetooth-Symbol in der Menüleiste nicht angezeigt wird, können Sie es aktivieren, indem Sie auf gehen Systemeinstellungen> Bluetooth und prüfe Bluetooth in der Menüleiste anzeigen

Schritt 2. Halten Sie die Taste gedrückt Umschalt + Option Tasten auf der Tastatur

Aufgenommen auf dem iPhone 12 ist ein beeindruckender Blick auf Apples leistungsstarke Kameras

Schritt 3. Klicken Sie bei gedrückter Tastenkombination auf Bluetooth Symbol

Schritt 4. Hier sehen Sie eine Reihe praktischer Optionen, darunter eine zum Zurücksetzen des Bluetooth-Moduls. Klicke auf: Setzen Sie das Bluetooth-Modul zurück

Schritt 5. Sie erhalten nun eine Warnung, um Ihre Aktion zu bestätigen. Klicken Sie auf in Ordnung

Jetzt befindet sich Ihr Bluetooth-Modul im Werkszustand. Wenn Sie Probleme mit Ihren Bluetooth-Kopfhörern, -Mäusen oder -Tastaturen haben, sollten diese nach diesem Zurücksetzen behoben werden. Es kann jedoch Bluetooth-Probleme auf M1-Macs beheben oder nicht. Warten Sie, bis das macOS 11.2 Big Sur-Update verfügbar ist, um diese Probleme zu beheben.

Weitere Tutorials finden Sie unten:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"