Spiele

Abgebrochener PS5-Gameplay-Trailer wurde verzögert

PlayStation 5-Fans haben sehnsüchtig auf das Debüt eines neuen Trailers zum kommenden Horrortitel gewartet Verlassen, die Anfang dieser Woche enthüllt werden sollte. Während einige dieser Intrigen damit zu tun haben, einfach mehr vom Spiel selbst zu sehen, theoretisieren andere Fans dies Verlassen könnte irgendwie mit Entwickler Hideo Kojima und Konamis Silent Hill Franchise zu tun haben. Basierend auf einem neuen Update des Entwicklers Blue Box Game Studios müssen die Fans leider noch etwas länger theoretisieren.

Informierte Fans auf Twitter heute früh, hieß es, dass der neueste Trailer für Verlassen wurde zurückgedrängt. Ursprünglich für Dienstag, den 22. Juni geplant, hat Blue Box Game Studios angekündigt, dass es nun erst drei Tage später am Freitag, den 25. Juni, eintreffen wird. Als Grund für die Verzögerung gab das Studio an, dass es Probleme gebe wenn es um die Lokalisierung geht.

So veröffentlichen Blue Box Game Studios diesen neuen Trailer für Verlassen ist ziemlich unkonventionell. Anstatt wie gewohnt ein neues Video auf YouTube hochzuladen, müssen diejenigen, die es sehen möchten, eine bestimmte App auf ihre PlayStation 5 herunterladen. Diese App rendert dann in Echtzeit einen Trailer, der den Spielern eine Vorstellung davon gibt, wie es geht Verlassen wird auf PS5 aussehen. Die Art und Weise, wie dieser Trailer überhaupt veröffentlicht wird, lässt einige Fans Fragen stellen, zumal er für ein Indie-Spiel etwas übertrieben zu sein scheint.

Egal, wann immer wir einen neuen Blick darauf bekommen Verlassen, wir werden Sie hier auf ComicBook.com sicher auf dem Laufenden halten.

Freust du dich also darauf, diesen Trailer später in der Woche zu sehen? Und denkst du, dass dieses Spiel irgendwie mit Kojima oder Silent Hill in Verbindung gebracht wird? Lass mich wissen, was du denkst, entweder in den Kommentaren oder kontaktiere mich auf Twitter unter @MooreMan12.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"