Spiele

Apex Legends-Entwickler reagieren auf Beschwerden über Skin-Preise

In einem (n Apex-Legenden AMA auf Reddit, Entwickler Respawn-Unterhaltung wurde gefragt, ob das Team in Erwägung ziehen würde, den Preis für Skins und andere kosmetische Gegenstände im Spiel zu senken. Ryan K. Rigney, Director of Community and Communications bei Respawn, richtete die Frage an das Monetarisierungsteam, das Reddit-Benutzern einige Informationen über den Prozess hinter der Preisgestaltung des Spiels gab. Einige Poster waren enttäuscht, dass es keine klare Antwort darauf gab, ob Respawn in Zukunft niedrigere Kosten für In-Game-Kosmetik bieten wird, aber die Antwort bot einen interessanten Einblick in den Entwicklungsprozess und wie Preisentscheidungen getroffen werden.

Der ursprüngliche Reddit-Beitrag ist unten eingebettet zu finden.

Es ist immer wieder interessant, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen und zu sehen, wie solche Entscheidungen getroffen werden! Wie Respawn betont, stellt das Team sicher, dass alle DLCs optional sind und Add-Ons nicht zu “Pay-to-Win” führen. Es ist auch interessant zu sehen, wie das Team über die Entwicklungszeit diskutiert, was viele Fans nicht berücksichtigen. Neue Skins erscheinen nicht einfach im Spiel; Es gibt viele Leute, die hinter den Kulissen arbeiten, um sie zu verwirklichen. Die DLC-Kosten tragen auch zur Langlebigkeit des Spiels bei.

Einige Fans sind vielleicht mit den Kosten für Skins nicht zufrieden, aber Respawn berücksichtigt bei seiner Preisstruktur eindeutig viel. Es bleibt abzuwarten, ob sich die Dinge irgendwann ändern werden oder nicht, aber Fans haben die Möglichkeit, DLC zu vermeiden, wenn sie der Meinung sind, dass die Kosten unerschwinglich sind. Free-to-Play-Spiele haben im Laufe der Jahre eine große Popularität erlangt, und Entwickler wie Respawn verlassen sich auf den Verkauf von DLC, um das Modell am Laufen zu halten. Wie Respawn betont, gibt es immer kostenlose Gegenstände im Spiel, die über den kostenlosen Track im Battle Pass gefunden werden können, wenn sich Fans diese Art von Add-Ons nicht leisten können.

Apex-Legenden ist derzeit für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC und Nintendo Switch verfügbar. Sie können sich hier alle unsere früheren Berichterstattungen zum Spiel ansehen.

Glaubst du, Skins kosten zu viel? Apex-Legenden? Würden Sie mehr Skins kaufen, wenn die Kosten niedriger wären? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder teile es direkt auf Twitter unter @Marcdachamp um alles über Gaming zu sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"