Spiele

Assassin’s Creed Valhallas erste Expansion verzögert sich

Assassins Creed Valhalla Es gibt bereits eine lange Kampagne, aber Ubisoft arbeitet derzeit an zwei großen Erweiterungen für das Spiel, die im Rahmen seines Saisonpasses angekündigt wurden. Unterwegs hatten wir auch kleine Festivals in Ravensthorpe, und mit der Ankündigung des Ostara-Festivals erfuhren wir, dass die erste Erweiterung, Wrath of the Druids, am 29. April stattfinden würde. Leider hat Ubisoft bekannt gegeben, dass die erste Erweiterung dieses Datum nicht mehr erreichen wird, und wurde auf den 13. Mai verschoben. Was den Grund angeht, so haben sie im ursprünglichen Tweet nicht viel preisgegeben, obwohl sie gesagt haben, dass dies eine verfeinerte Erfahrung liefern soll und dass eine vollständige Erklärung bald in einem neuen Artikel erscheinen wird.

Der offizielle Ankündigungstweet lautet: “Um eine verfeinerte Erfahrung zu liefern, teilen wir Folgendes: Wrath of the Druids wird jetzt am 13. Mai veröffentlicht. – Wir arbeiten an einem Artikel, um Transparenz zu schaffen und Einblicke in unseren Entwicklungsprozess zu erhalten. Vielen Dank für Ihre Geduld. Behalten Sie unsere sozialen Kanäle im Auge, um zukünftige Nachrichten zu erhalten! “

Für diejenigen, die die Kampagne abgeschlossen haben, wird es enttäuschend sein, obwohl sie hoffentlich noch einige Inhalte im River Raid-Modus zu erledigen haben, der Anfang dieses Jahres hinzugefügt wurde. Das heißt, hoffentlich wird die zusätzliche Zeit zu einem noch besseren Endprodukt führen, und letztendlich wird dies auf lange Sicht eine Rolle spielen.

Wrath of the Druids wird Spieler nach Irland bringen, um die Geheimnisse eines alten und mysteriösen Druidenkultes zu lüften, während sie sie aufspüren und ihre Mitglieder entdecken. Der neue Inhalt der Geschichte konzentriert sich auf gälische Mythen und Folklore. Sie kämpfen sich also durch verwunschene Wälder und schillernde Landschaften, während Sie daran arbeiten, den Einfluss der gälischen Könige zu erlangen.

Die Erweiterung “Wrath of the Druids” kann als eigenständige Erweiterung für 24,99 US-Dollar erworben werden. Sie ist jedoch kostenlos für diejenigen, die den Season Pass (39,99 US-Dollar) oder die Valhalla Gold-, Ultimate- und Collector’s Edition erworben haben.

Die offizielle Beschreibung für Assassin’s Creed Valhalla finden Sie unten.

“Von Norwegen durch endlose Kriege und schwindende Ressourcen im 9. Jahrhundert n. Chr. Getrieben, werden die Spieler Eivors Clan der Nordmänner über die eisige Nordsee in die reichen Länder der zerbrochenen Königreiche Englands führen. Die Spieler müssen eine neue Zukunft für ihren Clan gestalten und die Rücksichtslosen neu erleben.” Kampfstil der Wikinger-Krieger mit einem überarbeiteten Kampfsystem, das die Fähigkeit beinhaltet, Waffen gegen eine größere Vielfalt von Feinden als je zuvor mit zwei Waffen einzusetzen. Um Ressourcen zu sichern, können Spieler mit ihrem Langschiff Raids an ausgewählten Orten durchführen, um dringend benötigte Reichtümer und Waffen zu verdienen Vorräte. Als die Wikinger beginnen, sich in ihrer neuen Heimat niederzulassen, stoßen sie auf Widerstand der Sachsen, einschließlich König Aelfred von Wessex, der sie als Heiden anprangert und der alleinige Herrscher eines zivilisierten Englands zu sein scheint. Trotz aller Widrigkeiten muss Eivor dies tun was notwendig ist, um Walhalla in Reichweite zu halten. “

Assassins Creed Valhalla ist ab sofort für PS4, Xbox One, PC, Xbox Series X, PS5, Stadia und Luna verfügbar.

Sind Sie über die Verzögerung verblüfft? Lass es uns in den Kommentaren wissen oder melde dich bei Twitter @MattAguilarCB für alles, was mit Assassin’s Creed zu tun hat!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"