Spiele

Batman / Fortnite: Zero Point # 3 enthüllt wichtige Hinweise darauf, wer Fortnite Island kontrolliert

Wir sind offiziell auf halbem Weg Batman / Fortnite: Nullpunkt, die lebhafte Comic-Miniserie, die das DC Comics-Universum mit dem Battle Royale der Epic Games vermischt. Die dritte Ausgabe der Serie, die heute erscheint, wird von den Fans seit geraumer Zeit mit Spannung erwartet, vor allem aufgrund des zuvor veröffentlichten Kampfes zwischen Batman und Batman GI JoeSchlangenaugen. Die Schlacht begann offiziell in dieser Woche Batman / Fortnite: Nullpunkt # 3 und auf dem Weg dorthin wirft die Struktur des Problems ein Licht auf die schwer fassbare Organisation hinter der gesamten Fortnite-Insel. Spoiler für Batman / Fortnite: Nullpunkt # 3 von Christos Gage, Donald Senf, Reilly Brown, Nelson Faro DeCastro, John Kalisz und Andworld Design unten! Schau nur, wenn du es wissen willst!

Angesichts der Tatsache, dass Vierzehn TageDie Spieler sprechen normalerweise nicht, während sie sich im Spiel befinden. Frühere Ausgaben haben kreative Anstrengungen unternommen, um Informationen in actiongeladenen Kampfszenen zu vermitteln. Anstatt Batmans internen Monolog zu verwenden, besteht Ausgabe Nr. 3 hauptsächlich aus einer Reihe von Inter-Office-Memos eines Mitglieds eines “Loop Observation” -Teams, das Fortnite Island überwacht. Der Autor enthüllt, dass die Organisation “erwartet” hat, dass Batman einen Weg findet, um der Schleife zu entkommen, und speziell Schutzmaßnahmen ergriffen hat, um zu verhindern, dass er zu früh aus der Schleife entkommt. Ein zweites Memo befasst sich mit der Entscheidung, Snake Eyes gegen Batman auszuspielen, was Batmans Austritt aus dem Loop anscheinend verzögert hat. Das Memo bestätigt, dass Batman und Snake Eyes beide “manipuliert” werden und dass sie Geheimnisse über die Insel entdecken könnten, wenn sie sich selbst überlassen würden.

Ein drittes Memo zeigt, dass die Organisationsmitglieder “Highlight-Rollen” des Kampfes von Batman und Snake Eyes gesehen haben und dass es eine Chance gibt, dass beide Helden beginnen, sich an ihre Gefühle aus früheren Spielen zu erinnern. Spätere Memos deuten darauf hin, dass das Paar eine beispiellose Allianz bildet, und fragen sofort, ob sich zuvor zwei Spieler mit unterschiedlichen Herkunftspunkten zusammengetan haben. Die Nachricht wird anschließend gelöscht, wobei die letzten beiden Memos des Problems auf Batman und Snake Eyes reagieren und Handzeichen verwenden, um miteinander zu kommunizieren. Dies führt letztendlich dazu, dass Snake Eyes den Kampf auslöst, damit Batman die Schleife überleben kann. Das endgültige Memo besagt, dass Batman “eingehend” ist, die am Memo Beteiligten jedoch Erfahrung im Umgang mit “ungewöhnlichen, unvorhersehbaren Situationen” haben.

Die Identität des Loop Observation-Mitglieds wird nicht bekannt gegeben, geschweige denn der Name der Organisation, aber diese Informationsnuggets ergänzen die Vorstellung, wie Fortnite Island funktioniert, um weitere Details. Könnte es sich bei der fraglichen Organisation um die zuvor eingerichtete Imaginary Order – oder IO – oder um etwas ganz anderes handeln? Und jetzt, da wir wissen, dass die Organisation Elemente von Batmans Zeit im Loop speziell orchestriert hat, wie könnte sich das auf die verbleibenden drei Ausgaben der Serie auswirken? Fans müssen einfach weiterlesen, um es herauszufinden.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Überprüfen Sie auch
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"