Spiele

Battleborn-Server werden bald endgültig heruntergefahren


Merken Kampfgeborener, der bedrängte Helden-Shooter von Gearbox Software, der seit rund einem Jahr aus dem Ruder läuft? Das Spiel, das 2016 veröffentlicht wurde und eine Reihe verschiedener Genres miteinander verband, endet offiziell in nur wenigen Tagen, wenn die Server am 31. Januar offline geschaltet werden. Sobald die Server deaktiviert sind, Kampfgeborener wird in keiner Funktion mehr spielbar sein, daher sollten diejenigen, die im Spiel aktiv waren oder sich bereits nostalgisch dafür fühlen, in ihren letzten Spielen spielen, solange sie können.

Gearbox Software und 2K gaben bereits 2019 bekannt, dass das Spiel seine Online-Dienste wie den Kauf der Premiumwährung „Platinum“ schließen wird. Wichtige Updates für das Spiel waren jedoch vor dieser Ankündigung längst eingestellt worden, als Gearbox Ende 2017 bekannt gab, dass das Spiel ein letztes Update erhalten würde, das unter anderem Borderlands-Skins hinzufügte.

Schneller Vorlauf bis Januar 2021 und es ist Zeit für Kampfgeborener um es zu beenden. Während 2K zuvor angekündigt hatte, dass die Server am 25. Januar heruntergefahren werden, ist dies der Fall diese Ankündigung überarbeitet zu Beginn des Jahres 2021 zu geben Kampfgeborener Spieler noch eine Woche mit dem Spiel.

Kampfgeborener basierte stark auf der Helden-Shooter-Formel mit verschiedenen Charakteren, die einzigartige Fähigkeiten und Kampfstile besaßen, die zwischen Shooter-, Nahkampf- und Hybrid-Taktiken aufgeteilt waren, aber es gab auch einige MOBA-Elemente. Es enthielt definierte Bahnen, auf denen die Spieler einige Spielmodi halten und angreifen konnten, in denen die Spieler die Schergen über die Karte führen mussten, ähnlich wie Sie die Basis eines Feindes belagern würden.

Während der Fall von Kampfgeborener wurde mehrfach seziert und kann auf eine Reihe verschiedener Faktoren zurückgeführt werden, ein Teil seines Untergangs kann sicherlich damit in Verbindung gebracht werden Overwatch’s Erfolg. Das Spiel wurde erst Wochen zuvor veröffentlicht Overwatch tat im Mai 2016 in einer Zeit, in der viele Menschen bereits vorbereitet waren Overwatch’s veröffentlicht und hatten ihre Vorbestellungen vor dem Start von Blizzards neuem Spiel gesichert. Während Overwatch und Kampfgeborener waren nicht in jeder Hinsicht gleich, sie waren ähnlich genug für Overwatch’s starten, um einen Schatten zu werfen Battleborns.

Battleborns Die Server werden am 31. Januar offiziell heruntergefahren. Zu diesem Zeitpunkt sind weder der Mehrspielermodus noch die Kampagne spielbar.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"