Connect with us

Spiele

Battlefield 2042 Gefahrenzonen-Details, Trailer enthüllt

blank

Published

blank

Electronic Arts enthüllt seinen dritten und letzten Major Schlachtfeld 2042 Spielmodus in dieser Woche durch die Enthüllung von Hazard Zone, einem truppbasierten Modus, in dem die Spieler damit beauftragt sind, wertvolle Datenlaufwerke wiederherzustellen, bevor sie vom Schlachtfeld entfernt werden. Dieser neue Modus unterstützt bis zu 32 Spieler, wenn Sie auf den neueren Konsolen oder auf dem PC spielen, aber nur zwei Trupps können ihre Mission in der Gefahrenzone erfolgreich abschließen.

Die Entwickler widerlegten immer wieder die Idee von Schlachtfeld 2042 einen Battle Royale-Modus zu haben, und obwohl die Hazard Zone technisch gesehen kein Battle Royale ist, hat sie definitiv einige Komponenten, die denen bekannt sein werden, die Zeit in dieses Genre investiert haben. Es verbindet Battle-Royale-Elemente mit den Setup-Phasen, die in Spielen wie zu finden sind Valorant oder Apex-Legenden‘ Arenas-Modus, während immer noch ein Battlefield-Feeling erhalten bleibt. Das Ziel besteht auch nicht darin, Kills anzuhäufen, sondern das Spiel mit Datenlaufwerken erfolgreich zu akquirieren und zu verlassen.

Hazard Zone beginnt mit einer Strategiephase, in der die Spieler Spezialisten und Ausrüstungen innerhalb eines vierköpfigen Trupps auswählen. Im Gegensatz zum traditionellen Multiplayer-Modus können Sie keine doppelten Spezialisten in einem Trupp haben. Sie erhalten Informationen über wertvolle Datenlaufwerke von abgeschossenen Satelliten sowie „tödliche Besatzungstruppen“, die auch auf dem Schlachtfeld sein werden. In dieser Phase können Sie Waffen und Ressourcen mit einer Spielwährung namens „Dark Market Credits“ kaufen, die durch erfolgreiches Extrahieren nach dem Abrufen von Datenlaufwerken erworben werden.

Nach der Bereitstellung an einem vorbestimmten Abladepunkt wird den Spielern empfohlen, das Intel Scanner-Gadget zu verwenden (es wird empfohlen, dass mindestens ein Spieler dieses während der Ladephase ausrüstet), um eine genauere Vorstellung davon zu erhalten, wo sich diese Datenlaufwerke befinden. Der Haken daran ist, dass auch andere Spieler auf der Jagd nach den Datenlaufwerken sind, sodass Sie sowohl gegen andere als auch gegen die Besatzungstruppen kämpfen.

In den nächsten Phasen von Hazard Zone wird es zu einem eigenen einzigartigen Modus. Von den 32 Spielern, die auf PlayStation 5, Xbox Series X|S und PC unterstützt werden, und von den 24 Spielern, die auf PlayStation 4 und Xbox One unterstützt werden, können es nur zwei Squads aus der Gefahrenzone schaffen. Es gibt eine Extraktionsmöglichkeit in der Mitte des Spiels mit einer anderen ganz am Ende. Diejenigen, die während der ersten Extraktion erfolgreich gehen, werden dies mit weniger Widerstand tun, da einige Leute sich dafür entscheiden, zu bleiben, während diejenigen, die auf die endgültige Extraktion warten, wertvollere Datenlaufwerke und Dark Market Credits erwerben können, obwohl sie Gefahr laufen, sich mehr Feinden zu stellen. Wenn ein einzelnes Squad-Mitglied extrahiert werden kann, wird jeder im Team belohnt.

Jedes Mitglied eines Trupps tötet Wesen, die das Team eliminiert, aber Spieler können zum Kampf zurückgebracht werden. Verstärkungs-Uplink-Sites befinden sich rund um das Schlachtfeld, um eliminierte Spieler zurückzurufen, und Respawns können auch als eine Option innerhalb einer neuen taktischen Upgrade-Funktion gekauft werden.

Alle Karten von All-Out Warfare werden im Gefahrenzonen-Modus verfügbar sein. Es gibt jedoch noch keinen Hinweis darauf, ob Spieler Hazard Zone während eines anderen Tests vor dem Test ausprobieren können oder nicht Battlefield 2042 Start.