Connect with us

Spiele

Bethesda klärt Fragen zu Starfields Xbox-Exklusivität und möglicher PS5-Veröffentlichung

blank

Published

blank

Folge Starfields Auftritt während der Gamescom, Hoffnungen, dass das Spiel außerhalb der Xbox- und PC-Plattformen veröffentlicht wird, wurden erneut von Leuten entfacht, die in Kommentaren von Bethesda nach Spielraum suchten. Pete Hines, SVP of Global Marketing bei Bethesda, sagte während der Veranstaltung, dass es nicht so sei, als ob Leute auf anderen Plattformen als Xbox und PC nie wieder ein Bethesda-Spiel spielen könnten, eine Meinung, die mehr als einmal zuvor wiederholt wurde. Diese Aussage gilt nicht für Sternenfeld, jedoch, von dem Bethesda und Xbox seither gesagt haben, ist in der Tat exklusiv für Xbox und PC.

Eine Interpretation von Hines ‚Kommentaren, die auf Twitter von einem Benutzer geteilt wurde, der von The Red Dragon spricht, hat eine weitere Runde gestartet Sternenfeld Exklusivgespräche auf der Plattform in dieser Woche und lösten Reaktionen von Hines und Aaron Greenberg, dem General Manager des Spielemarketings bei Xbox, aus. Auf die Frage, ob er mit seinen Kommentaren tatsächlich andeutete, dass Sternenfeld in Zukunft auf die PlayStation 5 kommen könnte, sagte Hines, dass dies nicht der Fall sei und unterstellte, dass diejenigen, die versuchten, seine Kommentare so zu interpretieren, nach Strohhalmen greifen.

Greenberg hatte eine standardisiertere Reaktion auf die Situation vorbereitet. Er wiederholte, was Bethesda und Xbox in der Vergangenheit gesagt haben, seit Xbox Bethesda überhaupt übernommen hat, indem er sagte: Sternenfeld wird am ersten Tag auf Xbox-Konsolen und PC starten und exklusiv für diese Plattformen verfügbar sein. Er erinnerte daran, dass dies schon einmal gesagt wurde und sagte, dass es sich auch in Zukunft nicht ändern wird.

Hines entschuldigte sich in der Vergangenheit bei PlayStation 5-Besitzern und räumte die Frustration ein, ein Spiel wie nicht spielen zu können Sternenfeld auf einer PlayStation, wenn das deine bevorzugte Konsole ist. Er sagte damals auch, dass es „nicht viel“ [he] can do about it“, was Greenbergs neuere Ansichten widerspiegelte, dass sich diese Veröffentlichungspläne in Zukunft nicht ändern werden.

PlayStation-Besitzer bekommen immer noch Todesschleife, jedoch ein Spiel, das nicht sein könnte Sternenfeld aber einer, der zeigt, dass einige Bethesda-Spiele immer noch auf die PlayStation-Plattform kommen können. Wie oft das in Zukunft passieren wird, bleibt abzuwarten, aber die Frage ist zumindest soweit geklärt Sternenfeld ist besorgt.

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.