Connect with us

Spiele

Blizzard veröffentlicht überfälliges Update zu Diablo 4

blank

Published

blank

Blizzard hat ein längst überfälliges Update zu Diablo 4, die noch ohne Veröffentlichungsdatum oder sogar ein Veröffentlichungsfenster ist. Bereits im August verließen mehrere leitende Entwickler des Spiels, einschließlich seines Direktors, inmitten eines anhaltenden Skandals, an dem das Unternehmen beteiligt war. Seitdem gibt es kein Update für das Spiel, verlassen Diablo Fans mit vielen Fragen, darunter auch, wer als Regisseur an der Spitze der Entwicklung des Spiels steht. Heute wurden einige dieser Informationen mit freundlicher Genehmigung eines neuen vierteljährlichen Updates veröffentlicht.

Laut diesem Update ist jetzt Joe Shely, der vor der Erschütterung der Designleiter des Spiels war, die Federführung bei der Entwicklung des Spiels.

„Ich bin Joe Shely von der Diablo IV Mannschaft. Als Designleiter, der von Anfang an an diesem dunklen, gemeinsamen Open-World-Action-Rollenspiel gearbeitet hat, fühle ich mich geehrt, die Vision von . weiterzuführen Diablo IV als neuer Game Director, und ich fühle mich geehrt, das Team zu repräsentieren, das sein Herz in dieses Spiel gesteckt hat“, sagte Shely im Update. Wie viele von euch hat unser Team über die jüngsten Ereignisse nachgedacht. Seit unserem letzten ist viel passiert Blog und die harte Arbeit, die von uns angestrebten Werte zu praktizieren, müssen fortgesetzt werden. Parallel zu dieser wichtigen Arbeit wird die Entwicklung von Diablo IV geht auch weiter. In den letzten Jahren haben wir ein starkes Team mit unglaublicher Leidenschaft für . zusammengestellt Diablo IV. Du, Diablos Fans, sind ein wichtiger Teil dieses Teams. Mit Hilfe Ihres wertvollen Feedbacks haben wir das Spielerlebnis stetig verfeinert und vertieft. Wir haben noch einen Weg vor uns, und obwohl sich vieles geändert hat, ist unser Engagement für das Spiel unerschütterlich.“

Neben einem Update zum Team hat Blizzard auch ein Update zum Spiel bereitgestellt, oder genauer gesagt, einen „tiefen Einblick“ in das Sounddesign des Spiels, das zu finden ist Hier.

Obwohl das Update einige wichtige Fragen zum Status des Teams und einige feinere Fragen zum Sounddesign des Spiels beantwortet, geht es leider immer noch nicht auf die größten Fragezeichen ein, einschließlich der Veröffentlichung des Titels oder der Veröffentlichung. kommt für PS5, Xbox Series S und Xbox Series X.