Spiele

Brian Terwilliger von G4 spricht über WWE-Partnerschaft, Xavier Woods ‘neue Show, möglichen G4-Titel und mehr

G4 und WWE haben kürzlich angekündigt, dass sie sich für eine neue Show zusammenschließen werden, die von niemand anderem als Austin Creed (auch bekannt als Xavier Woods) moderiert wird, und es scheint ein Match zu sein, das im Himmel gemacht wurde. Details zu dem neuen Projekt werden noch bekannt gegeben, obwohl wir wissen, dass es sich um eine Wettbewerbsshow handelt, bei der Creed mitten in epischen Matchups mit Talenten aus der ganzen Spielewelt und der WWE-Welt sein wird. Weitere Details werden hoffentlich später heute (um 10 Uhr EST) während des WrestleMania-Specials von UpUpDownDown bekannt gegeben. Zuvor hatte ComicBook.com jedoch die Gelegenheit, mit Brian Terwilliger, VP of Programming & Creative Strategy bei G4, über die Partnerschaft, die neue Show, zu sprechen. wie Tabletop in den neuen G4 passt und sogar die Möglichkeit des G4-eigenen Meistertitels.

Zunächst wollten wir jedoch wissen, wie es um die Partnerschaft mit WWE geht und wie es dazu kam. “Es war immer die Absicht, Xavier Woods AKA Austin Creed als unser erstes bekannt gegebenes Talent zu gewinnen”, sagte Terwilliger. “Du hast es gesagt, er und G4 gehören zusammen. Das war ohne Zweifel etwas, das einfach passieren musste. Es dauerte nicht lange, bis die Community das sah, nur einmal kam dieser erste G4-Teaser heraus Bei der San Diego Comic-Con und dann bei Creed for G4 war das nur ein wunderschöner Moment und es war nicht einmal unsere eigene Anstrengung. Es ist einfach passiert, es hat sich selbst ins Leben gerufen. “

(Foto: WWE)

“Und mit der Partnerschaft mit WWE, die nicht nur Xavier Woods als unseren ersten offiziellen Gastgeber unter Vertrag genommen hat, war die Entwicklung der Show auch immer etwas, an dem wir sehr interessiert waren, denn Sie haben es durch Ihre Aufregung als ehemaliger Mitarbeiter von WWE gesagt und auch als Gaming- und Wrestling-Fan von Jahrzehnten gehören Gamer und Wrestling zusammen, Punkt “, sagte Terwilliger. “Sie sind die gleiche Art von Erzählung in den Spielen selbst, Geschichtenerzählen, Hype. Dies sind Kreise, die sich völlig überlappen. Austin als formales Talent hierher zu bringen und ihm eine Plattform zu geben, war ein Kinderspiel Er wird wirklich auf die G4-Bühne gebracht. Er wird losgelassen. Er wird ein gewisses Maß an wettbewerbsfähiger Unterhaltung bringen. Es ist das Beste aus Sportunterhaltung und wettbewerbsfähiger Unterhaltung in einem. Es gibt niemanden auf dem Planeten, den ich sehen würde das anders als er. “

Was die neue Show selbst betrifft, sind die Details knapp, aber wir haben gefragt, ob sie auf etwas wie UpUpDownDown, eine Show im Turnierstil oder etwas ganz anderes abzielt.

“Letztendlich wird die Show also unterhaltsam sein. Periode. In Bezug auf die Nuancen des Formats und wie es zusammenkommt, kommt das alles immer noch zusammen, ganz offen gesagt, aber auch Teil der Aufregung, Xavier zu haben Als Teil davon greift er auf seine Idee zurück. Sie sehen den Unsinn, den er auf UpUpDownDown bringt. Kombinieren Sie dies nicht nur mit dem Erbe von G4, sondern stellen Sie sich auch vor, Sie würden die Regeln und den Hype von WWE übernehmen, aber in das Herz von stellen Spielen “, sagte Terwilliger. “Sie haben die Möglichkeit, wie das LeftRightLeftRight des Spiels zuerst aussieht, oder des Esports-Talents oder des G4-Talents. Dies ist also das ultimative Mashup Ihrer Lieblingspersönlichkeiten, das durch Spiele mit einem X-Faktor schrecklicher Wortspiele konkurriert , von Xavier. Er ist die ultimative, ich möchte nicht die ultimative Gelegenheit sagen, den Rand zu setzen, also kann ich das nicht nutzen. Wir werden durch seine Rolle in dieser Show leben und sterben, und was Sie Ich kann erwarten, dass das Unerwartete und es reiner Unsinn sein wird, aber am Ende des Tages werden die Leute Spaß haben und sie werden unterhalten. “

Die Kombination von G4 und WWE eröffnet einige vielversprechende Möglichkeiten. Bedeutet dies, dass wir einige UpUpDownDown-Überkreuzungen sehen können? Die Antwort könnte ja sein, und wenn es passiert, würde es das Universum fortsetzen, das Creed immer im MCU-Stil machen wollte, sich in den G4-Vers verwandeln und etwas völlig Neues machen.

“Also, es ist interessant. Ich werde Ihnen von der Entstehung von UpUpDownDown erzählen, Austin hat immer daran gedacht, und als wir die Bausteine ​​zusammensetzten, ist dies unsere MCU. Okay, Kofi Kingston, Sie werden Mr. sein. 24/7 und du wirst eine Ferse sein. Wer willst du sein? Er meint, ich werde das größte Heulsuse sein. Sie sind Charaktere. Sie werden die verschiedenen Erweiterungen von sich selbst sein. und was macht es? Am Ende des Tages können sie eine andere Geschichte erzählen und wirklich expandieren “, sagte Terwilliger. “Also, wird es Crossover-Möglichkeiten geben? Absolut. Ich kann es kaum erwarten. Es wird auch nicht exklusiv sein. Wir schnitzen hier unser eigenes Universum mit dem G4-Vers. Sie sehen sich also ein Talent wie DA an Party, wie sollen sie kommen und in das G4 WWE-Filmuniversum übergehen? Ich weiß nicht, aber wir denken natürlich absolut darüber nach. Und Sie sehen, wer von der WWE-Seite berührt hat UpUpDownDown und wie sie Charaktere und Geschichten aufgenommen und erweitert haben. Das wird weitergehen, sie werden weiterhin erfolgreich sein und LeftRightLeftRight. Sie haben jetzt so viele Facetten, dass ich nicht einmal den Überblick behalten kann, aber sie ‘ Wir werden dies als neue Chance weiter ausbauen. “

“Wir werden diesen Samstag während des UpUpDownDown-Live-Streams, in dem sie ihre Titelverteidigung haben, etwas von dieser Kraft und diesem Crossover-Potenzial zeigen. Wir haben eine weitere große Ankündigung, die dort veröffentlicht wird”, sagte Terwilliger. “Ich werde nicht zu viel mehr sagen, aber Sie haben über Crossover gesprochen und die Möglichkeit, die Welten miteinander zu verbinden. Dies sind Künstler, die unsere MCU herstellen. Wir haben das hier, wir haben das hier, eine kleine gepunktete Linie hier Ich kann Sie also nicht genug drängen, sich auf UpUpDownDown einzustimmen, zu sehen, was wir auf Lager haben, und das ist nicht das Ende. Das ist nur der Anfang, wenn ein weiterer bedeutender Domino fällt, und dann werden Sie es tun Sehen Sie, was wir kochen. Ein weiteres Rock-Wortspiel, tut mir leid. Es ist seit 15 Jahren in mir verwurzelt, ich kann nichts dagegen tun. “

Apropos DA Party: Ihre Possen bei UNO haben mich dazu gebracht, Stars wie Cesaro und Adam Cole ganz anders zu betrachten, und Terwilliger geht es genauso.

“Ich würde ihnen zusehen, wie sie sich verkleiden und andere Charaktere spielen. Das ist eine Show. Das ist zu 100% eine Show”, sagte Terwilliger.

Angriff der Show
(Foto: G4)

Terwilliger war Teil des ursprünglichen Attack of the Show, bevor er zu WWE ging, und jetzt ist er zurück, um nicht nur G4, sondern auch eine neue Partnerschaft mit WWE neu zu starten, was ihn perfekt für die Aufgabe geeignet macht. Deshalb fragten wir ihn, wie seine Zeit bei AOTS ihn informierte Arbeit mit WWE und wie seine Zeit mit WWE jetzt den neuen G4 beeinflusst.

“Das ist eine so erstaunliche Frage, und Sie haben mich erwischt. Als ich dem UpUpDownDown-Team beigetreten bin, wollten wir 100% daraus Attack of the Show!, 100% machen. Wir wollten daraus G4 machen, wo die Dinge übertrieben waren , die Dinge waren unsinnig, es war eine andere Art von Humor, es musste Herz haben “, sagte Terwilliger. “Und das alles stammt von Creed. Creed ist die richtige Verkörperung und er konnte diesen Einfluss hören und diesen Antrieb hören und einer Idee Leben einhauchen, die völlig zweitrangig war. Und dann durch seine eigene Leidenschaft und seinen Willen und das richtige Team- Wenn Sie mit dem Büro zusammenarbeiten wollen, um dieses Projekt wirklich zu gestalten und zu leiten, dann trägt er den Kanal buchstäblich auf dem Rücken. Ohne das passiert es nicht. Aber was habe ich von G4 genommen? “

“Es war zu 100%, dass unser Inhalt unsinnig sein sollte”, sagte Terwilliger. “Und natürlich ist Xavier Woods die perfekte Person, um das zu nehmen und damit zu rennen, als ob Sie Unsinn wollen? Das war ein Kinderspiel. Auf der anderen Seite, jetzt zu G4 zu kommen, außer Hey, Xavier Woods, Sie Ich muss vorbeikommen und ein Teil davon sein. Wenn es um Charakterbildung und Geschichtenerzählen geht, muss ich Ihnen nicht sagen, dass WWE unübertroffen ist. Und insbesondere was sie in UpUpDownDown tun und die Fraktion zwischen LeftRightLeftRight, Es braucht Spiele und es bietet wirklich zusätzliche Objektive für uns alle, Fans von Unterhaltung, Fans von Spielen, um Inhalte auf eine völlig neue Art und Weise zu erleben. Wie Sie sagten, sehen Sie Cesaro jetzt durch ein neues Licht, weil er UNO spielt . “

“Sagen Sie diesen Satz laut, wie jemand UNO spielt. Sie haben ein Fandom geschaffen. UNO betrachtet ihren Inhalt nicht so und doch liegt es an diesen Charakteren, diesem Talent und wie sie diese Geschichten wirklich erzählen können.” Sagte Terwilliger. “Sie konnten etwas Neues schaffen. Zu 100% im Kern von G4 und im Kern unseres Kaders stellen wir eine vielfältige, umfassende Besetzung zusammen, die nicht nur darstellt, wie Spiele im Jahr 2021 aussehen, sondern auch wir hier, um Spaß zu haben und mehrere Welten zusammenzubringen. Das ist etwas, mit dem der alte G4 wirklich zu kämpfen hatte. Die Leute glaubten nicht an Spiele. Es war noch nicht da, es war noch etwas zu früh. Es ist jetzt wieder eine andere , unsere Zeit ist jetzt. Die Ausrichtung könnte nicht perfekter sein. Alles im Leben ist ein Wrestling-Schlagwort, können Sie sagen? Sie können es nicht anders vermeiden. “

Seit dem Ende des ursprünglichen G4 ist das Gaming weiter gewachsen und hat sich erweitert, insbesondere im Bereich Tabletop. Tabletop-Spiele sind trotz eines Jahres der Pandemie, die die Dinge auf das Remote-Spielen beschränkt, immer beliebter geworden. UpUpDownDown hat seine eigene beliebte Rollenspielserie Rollout, daher wollten wir wissen, ob das neue G4 und diese neue Serie auch diese wachsende Seite des Spielens umfassen würden.

“Ich weiß nicht, wie ich das besser anders ausdrücken kann als, ja. Nachdrücklich. Am Ende des Tages auf der Wrestlingseite, und Xavier wird Ihnen das sagen, ist er ein professioneller Larper. Das ist sein Job. Jemand ist sein DM , okay, wie sieht das Endszenario aus? Er geht raus, um zu zerschlagen, ist das Würfeln? Gehe ich die Bewegungen durch? Und er hat sein Kostüm und seine Eigenschaften und so weiter. Wenn es um den neuen G4 geht, sind es nicht nur Wir sind große Fans von Tabletop-Spielen, aber auch von TTRPGs “, sagte Terwilliger. “Du sprichst über Story- und Charakterarbeit, all diese Falten in Rollout waren erstaunlich und zeigten wirklich die Stärke, Wrestler zu nehmen, die das für ihren Lebensunterhalt tun, wie der professionelle Larper, das ist eins zu eins.”

WWE-Rollout
(Foto: WWE)

“Einige der besten Momente, die aus dieser Show hervorgegangen sind, sind auf die inhärente Improvisation und die Fähigkeit zurückzuführen, auf den Beinen zu denken und im Moment zu leben”, sagte Terwilliger. “Wir glauben nicht nur so sehr an diesen Bereich des Spielens, sondern ich denke, um einen Scherz nicht zu ärgern, aber ich denke, in den nächsten Wochen werden Sie vielleicht eine weitere Ankündigung in diesem Bereich finden, die diesen Teil absolut überragen wird von Spielen und dem Geek-Universum. “

Ein Teil des Spaßes von UpUpDownDown (und LeftRightLeftRight) ist nun der Wettbewerb um zwei fantastisch aussehende Meistertitel. Werden diese neue Show und G4 im Allgemeinen einen eigenen Titel bekommen?

“Ich würde nichts mehr lieben, um die besten Teile dieses Universums zu nehmen und vier oder fünf davon zu sehen. Wenn wir also unseren Weg haben, 1000%. Sie haben den Titel und dann den anderen, Sie haben das unbestrittene Ding los, komm schon “, sagte Terwilliger. “Und wir brauchen einen richtigen Gaming-Champion in der ganzen Gaming-Welt, obwohl Kind of Funny ihren Titel hat. Es würde UpUpDownDown und LeftRightLeftRight geben, und wir sollten vereinheitlichen und wirklich entscheiden, wer der zentralisierte Dachverband der Gaming-Champions ist. Ich denke, Xavier war der Die perfekte Person, um das zu befehlen, und die Zeit wird es zeigen. “

Wir hoffen, dass es passiert, und wir können es kaum erwarten zu sehen, was diese Partnerschaft als nächstes bringt. Sie können die erste von vielen neuen Ankündigungen während des WrestleMania-Specials von UpUpDownDown später heute um 11 Uhr EST sehen, bei dem Mia Yim gegen Tyler Breeze um den LeftRightLeftRight-Titel antritt!

Was möchten Sie von der WWE G4-Partnerschaft sehen? Lass es uns in den Kommentaren wissen und wie immer kannst du mit mir auf Twitter @MattAguilarCB über alles WWE und Gaming sprechen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"