Spiele

Call of Duty: Black Ops Cold War und Warzone Leak enthüllen die Rückkehr der populären Waffe

Ein neuer Call of Duty: Kalter Krieg der Black Ops Leck hat die Rückkehr einer beliebten Waffe nicht nur zu offenbart Black Ops Kalter Krieg, aber Warzone. Das Leck kommt dank der Dateien des Spiels, die diese Woche bestätigten, dass irgendwann in der Zukunft ein Bundle zum Spiel hinzugefügt wird, das die Armbrust zurückbringt. Das Bündel mit dem Titel Archaic Range wird von der folgenden Beschreibung begleitet: “Einführung der ersten legendären Blaupause für die Armbrust des Kalten Krieges. Ziehen Sie mit dem Archaic Range Bundle einige Fäden.”

Das Leck kommt dem Twitter-Nutzer “TailsDoll553” in den Weg und wurde seitdem von größeren und bekannteren unterstützt Ruf der Pflicht Leckagen. Das heißt, das ist alles, was das Leck offenbart. Infolgedessen ist unklar, wie die Waffe im Spiel aussieht und wann genau sie hinzugefügt wird. Zu diesem Zeitpunkt besteht eine gute Chance, dass es für die zweite Staffel stattfinden wird, die zunehmend unmittelbar bevorsteht.

Für diejenigen, die es nicht wissen: Die Armbrust war eine Waffe Ruf der Pflicht für eine Weile, war aber nie relevant für das Meta von wirklich jeder Veröffentlichung. Während es still ist, ist es auch nicht unterdrückt, was eine Vielzahl von Nachteilen bietet. Und was noch wichtiger ist, es erfordert eine genaue Genauigkeit. Während es massiven Schaden verursachen kann, muss man mit jedem Schuss einen guten Kontakt herstellen. In den meisten Spielen war es nichts anderes als eine Sekundärwaffe in der speziellen Kategorie, und es kann oft zwischen normalen und explosiven Bolzen gewechselt werden.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde die Armbrust noch nicht offiziell angekündigt, und derzeit haben Activision und Raven Software dieses Leck in keiner Weise kommentiert.

Call of Duty: Kalter Krieg der Black Ops und Kriegsgebiet sind beide über PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S und PC verfügbar. Für mehr Berichterstattung über beide Spiele und alle Dinge KABELJAUKlicken Sie hier oder sehen Sie sich die entsprechenden Links an:

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"