Spiele

Call of Duty: Warzone 7. Mai Live-Update, Patchnotizen enthüllen große Waffennerfs

Am Freitagmorgen wurde ein brandneues Update für gemacht Call of Duty: Kriegsgebietund es ist eine, die wahrscheinlich eine sehr gemischte Reaktion von Spielern bekommt. Dieses Update konzentrierte sich hauptsächlich auf Waffen und reduzierte die Kraft einiger Waffen aus Call of Duty: Kalter Krieg der Black Ops. Die Patchnotizen für das Update, die im Blog von Raven Software veröffentlicht wurden, wurden durch eine Notiz eingeleitet, in der erläutert wurde, wie Änderungen wie diese unter Berücksichtigung der Vielfalt des Spiels vorgenommen werden. Wenn es einfacher ist, mit einigen Waffen zu arbeiten als mit anderen, schränkt dies die verschiedenen Spielstile ein, die tatsächlich gewinnen können.

Waffen wie Streetsweeper und PPSh-41 waren von dem Update betroffen, und das sollte nicht überraschen. Neue Waffen müssen oft kurz nach dem Start aktualisiert werden. Sie sind normalerweise mächtiger als beabsichtigt aus dem Tor.

Das Update wurde am Freitagmorgen live geschaltet, also alle Kriegsgebiet Spieler sollten die Änderungen bereits sehen, wenn sie an diesem Wochenende ins Spiel springen.

Sie können die vollständigen Patchnotizen unten lesen.

  • SPIELWEISE
    • Die Beute, die sowohl auf Verdansk als auch auf der Wiedergeburtsinsel erscheint, wurde wie folgt angepasst:
      • Straßenfeger
        • Häufige Variante aus der Bodenbeute entfernt
        • Gelegentliche Variante von der Bodenbeute entfernt
        • Seltene Variante aus Versorgungsboxen entfernt
        • Epische Variante aus Supply Boxes entfernt
      • Hauer 77
        • Häufige Variante zur Bodenbeute hinzugefügt
        • Gelegentliche Variante zur Bodenbeute hinzugefügt
        • Seltene Variante zu Versorgungsboxen hinzugefügt
    • Die breite Verfügbarkeit des Streetsweeper förderte eine Dynamik, in der passives Spielen angeregt und belohnt wurde. Wir glauben nicht, dass diese Art des Spielens für beide Parteien besonders überzeugend ist, wenn die Spieler im frühen Spiel nicht über die notwendigen Werkzeuge verfügen, um dem effektiv entgegenzuwirken.
  • FEHLERBEHEBUNG
    • Es wurden zusätzliche Kartenpositionen in Verdansk behoben, die es Spielern ermöglichten, Gebiete außerhalb der Grenzen zu erreichen. Dies ist zusätzlich zu den Orten, die wir letzte Woche angesprochen haben.
    • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass Player-Modelle zu Beginn eines BR-Spiels zunächst mit niedriger Auflösung geladen wurden.
    • Es wurde ein Fehler mit den AK-47, FARA 83, XM4 und RPD des Kalten Krieges behoben, bei dem die ADS-Bewegungsgeschwindigkeit und die Schussbewegungsgeschwindigkeiten mit den Tactical- und SAS Combat / Spetsnaz-Aktien verringert und nicht erhöht wurden.
  • WAFFEN
    • Sturmgewehre
      • CR-56 AMAX
        • Der Mindestschaden wurde von 32 auf 31 verringert (nur Warzone).
        • Mit einem hervorragenden Schadensprofil, Standortmultiplikatoren und einem überschaubaren Rückstoß konnte der CR-56 AMAX auf lange Sicht zuverlässig extreme TTKs erreichen. Diese Änderung reduziert die schnellste TTK mit minimalem Schaden um etwa 17%, zusätzlich zu der langsamsten TTK mit minimalem Schaden um einen zusätzlichen Schuss. Sein schnellster maximaler Schaden TTK bleibt jedoch intakt – ein Risiko, das unserer Meinung nach gleich der Belohnung ist, wenn man bedenkt, wie unversöhnlich seine Feuerrate ist und mit wie vielen anderen Waffen er im mittleren Angriffsbereich kämpfen muss. Der CR-56 AMAX ist nur ein bisschen dominanter als wir es gerne hätten und mit dieser Änderung ist es unser Ziel, die Auswahl an funktionsfähigen Langstrecken-Sturmgewehren zu erweitern.
      • FARA 83
        • Der Headshot-Multiplikator verringerte sich von 1,5 auf 1,35
        • Die Bewegungsgeschwindigkeit des Basis-ADS wurde um 7% verringert
        • In Kombination mit einem auf Mobilität basierenden Schaft konnte der FARA 83 außerordentlich schnelle ADS-Schussgeschwindigkeiten erreichen. Wir mögen, wie der FARA 83 spielt, aber er ist derzeit etwas zu vielseitig. Im Rahmen unserer Bemühungen, die Gesamtzeit bis zum Töten zu verlängern, reduzieren wir die schnellste TTK des FARA 83 um 16,6%, um die großzügige Feuer- und Rückstoßkontrolle zu kompensieren.
    • Schrotflinten
      • Straßenfeger
        • Base Hip Spread erhöht
        • Der Rückstoß nahm leicht zu
        • ADS-Geschwindigkeit leicht reduziert
        • Während Schrotflinten außerhalb des frühen Spiels nur eine begrenzte Lebensfähigkeit haben, ist der Streetsweeper angesichts seiner Feuerrate und Munitionskapazität im Vergleich zu anderen Waffen seiner Klasse etwas zu effektiv. Diese Änderung verringert die tödliche Reichweite geringfügig, bestraft ungenaues anhaltendes Feuer und gibt etwas mehr Zeit zum Reagieren.
    • Maschinengewehre
      • Ochsenfrosch
        • Der maximale Schaden wurde von 34 auf 32 verringert
        • Die maximale Schadensreichweite wurde um 11% erhöht
        • Die Grundbewegungsgeschwindigkeit wurde um 1% erhöht
        • Die Sprint-Out-Geschwindigkeit wurde um 13% erhöht
        • Der außergewöhnliche Headshot-Multiplikator des Ochsenfrosches hat es ihm ermöglicht, einen der schnellsten TTKs im Spiel zu erreichen. Diese Änderung wirkt sich zwar nicht direkt auf diesen Multiplikator aus, verringert jedoch seine Ausgabe. Diese Änderung verringert die Fähigkeit des Ochsenfrosches, konstant extreme TTKs zu erreichen, ohne sie vollständig zu entfernen. Wir waren der Meinung, dass es zu einfach war, die TTK konsequent auf diese Bereiche zu reduzieren. Deshalb fordern wir im Austausch für die attraktive Stat-Linie des Bullfrog etwas mehr Genauigkeit. Wir zögern, dies als “Nerf” zu bezeichnen, da wir der Meinung sind, dass eine Waffe mehr Wert hat als nur ihren Schaden.
      • PPSh-41
        • Die maximale Schadensreichweite wurde um 4% erhöht
        • Die Verzögerung des offenen Bolzens wurde um 80% verringert
        • Wir möchten SMGs in verschiedene und interessante Richtungen lenken, um sie voneinander zu unterscheiden. Im Idealfall bieten wir innerhalb jeder Waffenkategorie eine Vielzahl von Optionen, die eine Vielzahl unterschiedlicher Spielstile ergänzen. In diesem Sinne werden wir die Identität des PPSh-41 so vorantreiben, dass er sich weiterhin auf sinnvolle Weise von seiner Konkurrenz abhebt. Für uns ist der PPSh-41 das schnell zu feuernde SMG mit hoher Kapazität und kurzer bis mittlerer Reichweite. Nicht jede Waffe muss das höchste TTK-Potenzial haben, aber jede Waffe sollte sich zumindest lebensfähig fühlen und eine Nische haben, in der sie sich durch einen komplementären Spielstil auszeichnet.
  • ANHÄNGE
    • Fässer
      • Combat Recon (Scharfschützen)
        • Der Bullet Velocity-Multiplikator wurde um 12% erhöht
        • Der ADS Idle Sway-Multiplikator verringerte sich um 33,3%
        • Während wir den Ort der Scharfschützen des Kalten Krieges in Warzone weiter untersuchen, stellen wir fest, dass noch viel zu tun ist. Neben der Verbesserung der Gesamteffizienz dieser Waffen und Anbaugeräte werden wir uns auch ihre Optik genauer ansehen. Dies schließt das Ansprechen von Anhangsprofis ein, wenn es nur wenige, wenn überhaupt, Anwendungsfälle gibt. Im Einzelnen… werden wir vielleicht bald einen Kalten Krieg sehen, der einem äußerst beliebten Modern Warfare-Scharfschützen-Aufsatz entspricht.
    • Optik
      • Axialarme 3x (Kalter Krieg AK-47)
    • Bestände
      • Raider / KGB-Skelettschaft (Sturmgewehre, leichte Maschinengewehre, Schrotflinten, Scharfschützen)
        • Der ADS-Multiplikator für die Schussgeschwindigkeit wurde um 75% verringert
        • Der ADS-Multiplikator für die Bewegungsgeschwindigkeit wurde um 10% verringert
      • Raider / KGB-Skelettschaft (Maschinenpistolen)
        • Der ADS-Multiplikator für die Schussgeschwindigkeit wurde um 50% verringert
        • Der ADS-Multiplikator für die Bewegungsgeschwindigkeit wurde um 10% verringert
      • SAS Combat / Spetsnaz Stock (Sturmgewehre, leichte Maschinengewehre, Schrotflinten, Scharfschützen)
        • Der ADS-Multiplikator für die Schussgeschwindigkeit wurde um 75% verringert
        • Der ADS-Multiplikator für die Bewegungsgeschwindigkeit wurde um 10% verringert
      • SAS Combat / Spetsnaz Stock (Maschinenpistolen)
        • Der ADS-Multiplikator für die Schussgeschwindigkeit wurde um 50% verringert
        • Der ADS-Multiplikator für die Bewegungsgeschwindigkeit wurde um 10% verringert
      • Taktischer Schaft (Sturmgewehre, leichte Maschinengewehre, Schrotflinten, Scharfschützen)
        • Der ADS-Multiplikator für die Bewegungsgeschwindigkeit wurde um 75% verringert
        • Taktischer Schaft (Maschinenpistolen)
        • Der ADS-Multiplikator für die Bewegungsgeschwindigkeit wurde um 50% verringert

Was halten Sie von diesem neuesten Update? Call of Duty: Kriegsgebiet? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"