Spiele

Call of Duty: Warzone Leaker enthüllt die Wiedergeburtsnachtkarte, den Nutzlastmodus und neue Fahrzeuge

Ein zuverlässiger Call of Duty: Kriegsgebiet Leaker hat möglicherweise eine Reihe von Neuzugängen enthüllt, die in Zukunft für den Battle Royale-Shooter verfügbar sein könnten. Während keiner dieser neuen Inhalte garantiert im Spiel ankommt, bedeutet die Art und Weise, wie sie durchgesickert sind, dass langjährige Fans selbstbewusst aufgeregt sind.

Über @ZestyCODLeaks auf Twitter kommen eine Reihe potenzieller neuer Funktionen für Call of Duty: Kriegsgebiet wurden im aktuellen Code des Spiels eingebettet gefunden. Der erste dieser neuen Inhalte scheint sich um eine neue Welle von Fahrzeugen zu drehen. Einige dieser möglichen Ergänzungen umfassen einen Van, ein Polizeiauto und einen Pickup. Der fragliche Leaker glaubt, dass diese neuen Autos beim neuen eingeführt werden könnten Kriegsgebiet Kartenveröffentlichungen.

Die zweite große Änderung beinhaltet möglicherweise einen neuen Spielmodus für Kriegsgebiet. Eine Handvoll Referenzen im Code des Spiels sprechen von einem Modus, der als Payload bekannt ist. Basierend auf dem, was wir aus diesem Leck lernen können, ist der Spielmodus einer, bei dem zwei verschiedene Teams gegeneinander antreten, wenn sie versuchen, eine Nutzlast in feindliches Gebiet zu zwingen.

Zu guter Letzt könnte auch eine neue Variante der Wiedergeburtskarte kommen. Diese Iteration der Karte würde nachts stattfinden, was wir in der Vergangenheit für Verdansk gesehen haben. In Anbetracht dessen, dass Infinity Ward solche Dinge bereits in der Vergangenheit mit getan hat Call of Duty: KriegsgebietEs wäre nicht verwunderlich, wenn dieses Leck in Zukunft konkret wahr würde.

Was halten Sie von all diesen Lecks? Glauben Sie, wir werden all diese potenziellen Inhalte sehen? Call of Duty: Kriegsgebiet in der Zukunft? Lass es mich entweder unten in den Kommentaren oder auf Twitter unter wissen @ MooreMan12.

Call of Duty: Kriegsgebiet ist ab sofort kostenlos für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und PC verfügbar.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"