Spiele

Call of Duty: Warzone mit mysteriöser Statue aktualisiert

Es sieht so aus, als würden die Dinge langsam komisch werden Call of Duty: Kriegsgebiet Noch einmal. Die aktuelle Karte ist erst vor wenigen Wochen auf den Fersen von Verdansk Kriegsgebiet Jetzt scheint es einige neue Inhalte zu geben, die zum Battle Royale-Shooter kommen werden. Obwohl wir derzeit nicht genau wissen, was mit diesem neuesten Fund geärgert wird, scheint dies auf eine baldige Enthüllung hinzudeuten.

Bis heute scheint eine mysteriöse Statue im Inneren aufgetaucht zu sein Call of Duty: Kriegsgebiet. Die Statue selbst befindet sich außerhalb eines Stadions, aber wir wissen derzeit nicht, wie sie modelliert ist. Zu diesem Zeitpunkt hat die Statue einen Vorhang, der die Oberseite bedeckt. Es liegt auf der Hand, dass dieses Cover nicht lange auf dem Markt sein wird, da in Zukunft wahrscheinlich eine Enthüllung stattfinden wird.

Der einzige Hinweis, den wir darüber haben, worauf sich diese Statue beziehen könnte, ist die Gedenktafel darunter. Während die Statue selbst noch versteckt ist, kann die Gedenktafel gelesen werden und enthält das Wort “Champion”. Was dieser Champion sein könnte, ist derzeit nicht bekannt, aber es scheint zu implizieren, dass die Statue selbst definitiv von einer Person ist.

Dieser neue necken innerhalb Call of Duty: Kriegsgebiet ist ziemlich faszinierend, vor allem, weil das Spiel anscheinend im Begriff ist, sich mit einigen anderen bemerkenswerten Eigenschaften zu überschneiden. Nicht nur war ein Stirb langsam Zusammenarbeit für das Spiel heute früher gehänselt, aber andere Berichte habe behauptet, dass Rambo auch zum Schützen kommt. Alles in allem scheint Activision noch viele Tricks im Ärmel zu haben, wenn es darum geht, die Fans während der gesamten dritten Staffel zu beschäftigen.

Zur Zeit, Call of Duty: Kriegsgebiet ist derzeit auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X und PC spielbar.

Womit könnte diese Statue verwandt sein? Geben Sie mir Ihre beste Vermutung entweder unten in den Kommentaren oder auf Twitter unter @ MooreMan12.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"