Spiele

Call of Duty: Warzone Nuke Event: Startzeit, wie man zuschaut und was man erwartet

Nach langem Vorfreude scheint es so Call of Duty: Warzone Das große Nuke-Event steht endlich vor der Tür. Es ist das Ereignis, auf das das Spiel schon lange hinarbeitet und das das Ende einer Spur von Hinweisen markieren sollte, die mit Bunkern, Codes, gefährlichem Gas und sogar einigen Zombies gefüllt sind. Da ist es das Ereignis Kriegsgebiet Die Spieler haben darauf gewartet, Sie werden es nicht verpassen wollen, wenn es passiert, also werden wir Sie auf alles vorbereiten, was Sie über das wissen müssen Kriegsgebiet Veranstaltung.

Das große Ereignis wird mit dem Beginn der dritten Staffel zusammenfallen, die später am Mittwoch beginnt. Es ist also wahrscheinlich, dass wir die vollen Auswirkungen der nuklearen Zerstörung auf Verdansk erst sehen werden, wenn die neue Staffel spielbar ist. Bis dahin ist hier, was Sie über die wissen müssen Kriegsgebiet Veranstaltung:

Bevor die Veranstaltung beginnt, lohnt es sich, einen Blick zurück zu werfen, was uns überhaupt hierher gebracht hat. Sie können die Hinweise auf Atomwaffen und ähnliche Geheimnisse bis zu den Gesprächen über Bunker und dergleichen vor dem zurückverfolgen Black Ops Kalter Krieg Integration, aber Activision scheint zufrieden damit zu sein, dass die Geschichte nach dem beginnt Moderne Kriegsführung Tage, an denen die Zombies zum ersten Mal in Verdansk ankamen, als ein Schiff am Rand der Karte erschien.

Danach erschienen Zombies weiterhin als verschiedene Varianten, während sie sich langsam aber sicher auf der Karte bewegten. Spieler könnten unter den richtigen Umständen sogar selbst als Zombies spielen. Die Anwesenheit dieser Zombies und des schädlichen Gases, das ihnen folgte, erhöhte schließlich die Kontaminationswerte auf der Karte auf kritische Werte und brachte uns so zum heutigen Ereignis. Es wird erwartet, dass die darauffolgende Explosion während des Ereignisses eine Methode sein wird, Verdansk von seinem Zombie-Befall zu reinigen.

Jetzt, wo wir auf dem neuesten Stand sind, wann wird all diese Zerstörung untergehen? Activision hat in seinem neuesten Update im Call of Duty-Blog einige Hinweise zu diesem Thema gegeben und den Leuten geraten, sich sowohl auf den Blog als auch auf den Blog einzustellen Kriegsgebiet selbst am 21. April um 12 Uhr PT.

“Das Waffenstillstands-Zentralkommando wird ab dem 21. April um 12 Uhr pazifischer Zeit direkt mit allen Betreibern mit weiteren Anweisungen kommunizieren”, sagte Activision. “Kehren Sie an diesem Datum zum Call of Duty-Blog und zu Warzone zurück, um Updates zu erhalten.”

Sie sollten in der Lage sein, Informationen, die Sie benötigen, aus dem Blog selbst zu erhalten, aber die wirkliche Erfahrung wird wahrscheinlich in sein Kriegsgebiet selbst.

Jetzt, da wir das „Wann“ kennen, ist es Zeit, Ihre Konsole oder Ihren PC auf das Wann vorzubereiten Kriegsgebiet Veranstaltung, damit Sie nichts verpassen. Kriegsgebiet und wirklich jedes andere Call of Duty-Spiel hat oft beträchtliche Updates zum Herunterladen, wenn sie veröffentlicht werden. Stellen Sie also sicher, dass Sie auf dem neuesten Stand sind Kriegsgebiet Dateien, damit Sie nicht auf einen Download-Manager starren, während alle anderen das Ereignis beobachten.

Sobald Sie alle aktualisiert sind, springen Sie einfach hinein Kriegsgebiet um 12 Uhr PT, um zu sehen, was passiert, obwohl wir empfehlen würden, früh dort zu sein, um vorbereitet zu sein. Wenn nichts anderes, können Sie auf Twitch springen, um zu sehen, wie jemand das Ereignis streamt, oder den Blog im Auge behalten, um zu sehen, was passiert.

Also, was wird passieren? Wir haben bereits gesehen, dass Verdansk “nuked” wurde, fanden die Ergebnisse nicht allzu spektakulär und werden hoffentlich jetzt verbessert. Leckagen haben auch versucht aufzudecken, was nach dem Ereignis passieren wird, obwohl Activision diese sofort entfernt hat, sobald sie auftauchen.

Ob die Atomwaffen gleich zu Beginn oder später losgehen, Verdansk wird sich wahrscheinlich nicht sofort ändern. Staffel Drei von Kriegsgebiet und Black Ops Kalter Krieg wird voraussichtlich am 21. April um 21.00 Uhr (Ortszeit) beginnen. Es ist daher wahrscheinlicher, dass die Kartenänderungen nach der Veröffentlichung dieses Updates veröffentlicht werden. Es werden mit ziemlicher Sicherheit einige kritische Kartenänderungen veröffentlicht, die jedoch das Layout der Karte besser an das der Karte anpassen Black Ops Kalter Krieg Integration.

Activision und Treyarch haben Patch-Notizen für die dritte Staffel auch irgendwann am Mittwoch versprochen. Vielleicht werden wir diese zu dem Zeitpunkt, an dem die Veranstaltung stattfindet, richtig machen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"