Spiele

Call of Duty: Warzone Rage Moments Video hat viel Schreibtisch, der zuschlägt und schreit

Call of Duty: Kriegsgebiet, Call of Duty: Kalter Krieg der Black Ops, Call of Duty Modern Warfareund fast jeder KABELJAU Das Spiel kann sowohl die besten, aufregendsten Momente als auch einige der wutauslösendsten Momente auf dem Schreibtisch bieten. Und selbst wenn PS4-, PS5-, Xbox One- und Xbox Series X / S-Spieler sich nicht wie Betrüger mit Betrügern und Hackern auseinandersetzen müssen, bedeutet dies nicht, dass Konsolenspieler diese Momente nicht auch erleben. Sie erleben sie einfach nicht so oft.

Wie zu erwarten, bietet YouTube eine Fülle von Zusammenstellungen, die diese Momente festhalten, wenn sie zufällig auf Twitch, YouTube und anderen Streaming-Plattformen leben. Und natürlich sind diese Zusammenstellungen voller Fluchen, Zuschlagen des Schreibtisches, Brechen des Controllers und Schreien im Spiel.

Das neueste – das obige Video – kommt den Weg von Daily Warzone Moments und bietet ungefähr 10 Minuten Ruf der Pflicht Spieler toben. Und ja, es ist so unterhaltsam, wie es sich anhört.

Viele Ruf der Pflicht Spiele werden durch Bugs und kaputte Metas belastet, aber zum größten Teil spielt nichts davon mit diesen Momenten eine Rolle. In der Tat, sowohl das Meta von Kriegsgebiet und Black Ops Kalter Krieg – die beiden prominenten C.OD Erfahrungen im Moment – sind an einem ziemlich guten Ort. Beide leiden jedoch immer noch gelegentlich unter Fehlern, einschließlich einiger der bahnbrechenden Varianten.

Für mehr Berichterstattung über alle Dinge Ruf der Pflicht – einschließlich der neuesten auf Kriegsgebiet, Moderne Kriegsführung, Black Ops Kalter Krieg, und Nachnahme Mobile – Klicken Sie hier oder sehen Sie sich die entsprechenden Links unten an:

Wie immer können Sie gerne ein oder zwei Kommentare hinterlassen und uns Ihre Meinung mitteilen. Haben Sie solche Wut beim Spielen erlebt? Kriegsgebiet, Black Ops Kalter Krieg, Modern Kriegoder eine andere aktuelle KABELJAU Veröffentlichung?

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"